© Gemeinde Dörentrup

Stallscheune Dörentrup

  • Dörentrup

Die Stallscheune ist ein transloziertes Gebäude, das zunächst 1684 in Barntrup aufgebaut, in den 70er Jahren vom Freilichtmuseum Detmold abgebaut und schließlich durch Schwelentruper Vereine und ein Beschäftigungsprojekt direkt am Kurpark in Schwelentrup wieder aufgebaut wurde. Heute wird sie vom Verkehrsverein und vom Verein Tiere im Dorf genutzt und dient als Anlaufpunkt für Einheimische und Gäste. Neben der Touristinformation sind hier auch die Post, die gemeindliche Bücherei und eine Außenstelle des Standesamts untergebracht. Wiederkehrende Veranstaltungen wie das "Kino in der Stallscheune" oder die traditionelle Parkbeleuchtung finden in der Stallscheune selbst sowie dem Kurpark statt.

Auf der Karte

Försterweg 9

32694 Dörentrup

Deutschland


Tel.: 05265 8140

Fax: 05265 6259

E-Mail:

Webseite: www.das-dorf-der-tiere.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Mo - Fr: 9:30 - 10:30 Uhr
Mi: 14:00 - 17:00 Uhr
Fr: 14:00 - 16:30 Uhr
wahlweise Sonn- und Feiertag

Was möchten Sie als nächstes tun?