© Bad Driburger Touristik GmbH

Wassertretbecken im Park der Park Klinik Bad Hermannsborn

  • Bad Driburg

Das Wassertretbecken befindet sich inmitten der 18 ha großen Parkanlage der Park Klinik Bad Hermannsborn. Der Park ist frei zugänglich.

Die neobarocke rund 18 ha große Parkanlage der Park Klinik Bad Hermannsborn wurde vom Gartenarchitekten R. Hartnauer angelegt. Neben gepflegten Grünanlagen, Blumenbeeten, Teichen und altem Baumbestand befindet sich im oberen Bereich direkt neben dem modernen Anbau das Wassertretbecken. Wassertreten ist eine Behandlungsmethode der Hydrotherapie und die bekannteste Kneipp-Anwendung, bei der man sich  ca. 30 Sekunden im Storchengang durch das Wassertretbecken bewegt. Dieser Vorgang wird mehrmals wiederholt. Nach dem Wassertreten werden die Füße nicht abgetrocknet, sondern man geht einige Schritte zur Erwärmung. Durch das Wassertreten wird der Kreislauf angeregt und die arterielle Durchblutung gefördert. Das Becken ist nur von Frühjahr bis Herbst mit Wasser gefüllt. Die Parkanlage ist ganzjährig geöffnet und kostenfrei.

Auf der Karte

Hermannsborn 1

33014 Bad Driburg

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Die Parkanlage ist ganzjährig frei zugänglilch, aber es befindet sich in den Wintermonaten kein Wasser im Wassertretbecken.
Preisinformationen

kostenfrei

 


Was möchten Sie als nächstes tun?