© Kreismuseum Wewelsburg Foto Besim Mazhiqi

Wewelsburg

  • Büren

Erleben Sie Geschichte zum Anfassen - in Deutschlands einziger Dreiecksburg in heute noch geschlossener Bauweise. 

Die Wewelsburg erhebt sich hoch auf einem Bergsporn über dem Almetal in Büren-Wewelsburg. Sie wurde 1603–1609 im Stil der Weserrenaissance als Nebenresidenz der Paderborner Fürstbischöfe erbaut und beheimatet heute das Kreismuseum mit Gastronomie sowie eine Jugendherberge.

Zur Geschichte der Wewelsburg gehört auch, dass in den Jahren 1933 bis 1945  Heinrich Himmler, Reichsführer der SS, die Wewelsburg zu einer zentralen Versammlungsstätte der SS ausbauen wollte. Eigens zu diesem Zweck wurde im Ort das Konzentrationslager Niederhagen-Wewelsburg errichtet.

Diese Vergangenheit wird heute in einer der zwei Abteilungen des Kreismuseums thematisiert.

 

Abteilungen des Museums:

  • Das „Historische Museum des Hochstifts Paderborn“ befindet sich im Süd- und Ostflügel der Wewelsburg und gibt einen Überblick über die Landesgeschichte von der Steinzeit bis zur Aufhebung des Fürstbistums (Hochstift) 1802.
  • Die „Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945“ befindet sich im ehemaligen SS-Wachgebäude am Burgvorplatz. Die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ zeigt die lokale Geschichte der Schutzstaffel in Wewelsburg und des hiesigen Konzentrationslagers, eingebettet in eine umfangreiche Gesamtdarstellung der SS. Die regelmäßigen öffentlichen Führungen ergänzen das beliebte Gruppen- und museumspädagogische Angebot sowie das facettenreiche Veranstaltungs-programm.

Die Museumsabteilungen sind mit Ausnahme des Verlieses und des Kellerraums im Südostflügel und der Gruft im Nordturm mit Hilfe des Museumspersonals barrierefrei erschließbar.

 

Wewelsburg - Barrierefreiheit -->

 

Detailinformationen zur Barrierefreiheit der Gedenkstätte Wewelsburg -->

Detailinformationen zur Barrierefreiheit des Kreismuseums Wewelsburg -->

Auf der Karte

Burgwall 19

33142 Büren

Deutschland


Tel.: 02955 / 7622-0

Fax: 02955 / 7622-22

E-Mail:

Webseite: www.wewelsburg.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 10 – 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 10 – 18 Uhr
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung!
Montags, Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester und Neujahr geschlossen.
Barrierefreiheit
  • Barrierefreiheit geprüft
  • Teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung
  • Teilweise barrierefrei für Menschen mit Hörbehinderung
  • Barrierefreiheit geprüft
  • Menschen mit Gehbehinderung (teilweise)
Preisinformationen

Wewelsburg

 


Was möchten Sie als nächstes tun?