© Bad Wünnenberg Touristik GmbH

Wildgehege Bad Wünnenberg

  • Bad Wünnenberg

In den weitläufigen Tiergehegen können Sie Ziegen, Rot- und Damwild beobachten. Ein Stückchen weiter im Aatal finden Sie eine große Herde Auerochsen.

Die Tiere sind an die Nähe zum Menschen gewöhnt und kommen daher oft ganz nah zum Zaun. Dort kann man sie füttern und manchmal auch streicheln.

Ganz besonders viel Spaß macht es im Frühjahr, die Tiere zu beobachten, wenn der Nachwuchs über die Wiesen springt.

Das Futter gibt es direkt am Gehege für nur 1,- €. Bitte füttern Sie kein mitgebrachtes Brot an die Wildtiere!

 

Sonntags nachmittags werden im Aatal bei schöner Witterung Kutschfahrten angeboten. Start ist jeweils am "Pony-Bahnhof" neben dem Wildtiergehege, wenige Schritte vom „Aatalhaus“ entfernt.

 

 

Auf der Karte

Am Kurpark 1

33181 Bad Wünnenberg

Deutschland


Tel.: 02953 99880

Fax: 02953 7430

E-Mail:

Webseite: www.badwuennenberg-touristik.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Das Wildgehege liegt im Naturerlebnis Aatal und ist ganzjährig begehbar.
Preisinformationen

Der Zugang ist frei und kostenlos.

Ein Päckchen Wildtierfutter erhalten Sie für 1,- € am Automaten im "Pony-Bahnhof" (neben dem Wildgehege) oder im "Aataltalhaus".

 


Was möchten Sie als nächstes tun?