© Windmühle Exter e.V.

Windmühle Exter

  • Vlotho

Die Mühle ist ein Druchfahrtholländer mit halbseitigem Wall und halbseitiger Gallerie

Erbaut wurde die Mühle im Jahre 1850 aus Naturstein. Im Jahre 1961 wurden die Flügel durch einen Sturm beschädigt und die Mühle zum Stillstand gebracht.

Das weithin sichtbare Wahrzeichen präsentiert sich heute in einem erstklassigen, voll funktionsfähigen Zustand und lockt mit attraktivem Flair und eindrucksvoller Aussicht

Regelmäßige Öffnungen des Bauwerks mit   kompetenten Führungen bringen die alte Mühlentechnik zwischen Kammrad und Mehlboden entlag der Königswelle den interessierten Besucherinnen und Besuchern nahe. Was hat es mit dem Katzenstein auf sich und woran erkannte der Müllermeister einen guten Gesellen sind nur zwei der zahlreichen Geschichten rund um die Windmühle Exter.

Neben den traditionellen Veranstaltungen an der Mühle ist sie seit einiger Zeit auch offizielle „Amtsstube“. Wer den Schritt in die Zweisamkeit amtlich besiegeln lassen will, kann sich in dieser Außenstelle des Vlothoer Standesamtes das Ja-Wort geben. Die Mühle bietet ein ganz besonderes Ambiente für standesamtliche Trauungen.

Auf der Karte

Alter Postweg 18

32602 Vlotho

Deutschland


E-Mail:

Webseite: www.windmuehle-exter.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?