Kalletal

Lippe - Land des Hermann

in Lippe ganz oben

Eingebettet in die sanfte Hügellandschaft des Nordlippischen Berglandes liegt die Gemeinde Kalletal im wahrsten Sinne des Wortes „in Lippe ganz oben“. Das Kalletal bietet auf über 112 km² ein abwechslungsreiches Erholungsangebot für alle Generationen.

Neben grandiosen Aussichten finden Wanderer und Radfahrer Wege durch Naturschutzgebiete, vorbei an Baudenkmälern und beschaulichen Orten oder entlang der Weser.

Ein Freibad, ein Badesee mit Wasserskianlage für Wassersportler sowie diverse Reiterhöfe und verschiedenste Beherbergungsbetriebe und Gastronomie mit lippischen Spezialitäten runden das Angebot ab.

Wandern in Kalletal

Wer die Natur als Wegbegleiter wünscht, der ist in Kalletal gut aufgehoben! Flache Strecken, aber auch anspruchsvolle Steigungen – hier ist auf abwechslungsreichen Wanderwegen alles möglich. Der Wichtelsteig, am Fuße des 324 m hohen Taller Wichtels, ist ein GPS-Erlebnispfad für Jugendliche und Familien mit Kindern.

Entdeckt werden können auch die kleinen Kostbarkeiten am Wegesrand, wie Fischreiherkolonien oder Eisvögel in den Feuchtgebieten, der blühende Lerchensporn im Frühjahr oder die 50 Wildblumenarten im Naturschutzgebiet am Teimer. Im Norden unmittelbar an der Weser liegend, können Radfahrer eine gemütliche Tour auf der Alternativroute des Weserradweges genießen. Entlang der Weserdörfer bietet die Hochseilfähre in Varenholz die Möglichkeit, mit dem Fahrrad auf die andere Seite der Weser zu setzen.

 

Tipps für Kalletal:

  • Windmühle Bavenhausen
  • Holländerwindmühle Brink in Bentorf
  • Weserrenaissance-Schloss Varenholz
  • Weserfähre Varenholz-Veltheim
  • Stephan Ludwig Jacobi Denkmal in Hohenhausen
  • Campingpark Kalletal mit Badesee, Wasserski- und Swingolf-Anlage

 

Gemeinde Kalletal
Tourist-Info in der Corves Mühle
Küsterweg 2
32689 Kalletal
Tel.: 05264/644-130
info@kalletal.de
www.kalletal.de