Vlotho

Wittekindsland Herford

Kulturstadt am großen Weserbogen

Die Kulturstadt an der Weser liegt zwischen Wesergebirge und Teutoburger Wald im nordöstlichen Teil des nordlippischen Hügellandes am „Großen Weserbogen" und gehört zum Kreis Herford. Am 01.01.1969 wurde die Stadt Vlotho aus der Titularstadt Vlotho und den Gemeinden Valdorf und Exter des alten Amtes Vlotho gebildet, das sich als einziges der Urämter der Grafstadt Ravensberg fast unverändert seit 1250 erhalten hatte.

Blick auf Uffeln in Vlotho, Foto: Vlotho Marketing GmbH
© Vlotho Marketing GmbH
Radfahrer in Vlotho, Foto: M. Reimer
© M. Reimer

Gesundheit und Freizeit

In Vlotho hat das Gesundwerden eine lange Tradition.
Die Moorbäder Bad Seebruch und Bad Senkelteich verfügen über modernste Kurmitteleinrichtungen mit allem Komfort. Das Freizeitzentrum Borlefzen mit seinen beiden Campingplätzen hat direkten Zugang zur Weser und verfügt über Badeseen, Bootshafen und vieles mehr.

Tipps für Vlotho:

  • Vlothoer Klang- & Heilpark
  • Burg Vlotho
  • Historische Altstadt mit Weinladen und weiteren Einkaufsmöglichkeiten
  • Radfahren (Weser-Radweg)
Blick in Lange Straße in Vlotho, Foto: Vlotho Marketing GmbH
© Vlotho Marketing GmbH

Vlotho Marketing GmbH
Lange Straße 111
32602 Vlotho
Tel.: 05733 88 11 88
Fax: 05733 88 11 87
marketing(at)vlotho.de 
www.vlotho-tourismus.de