Menü
Klöster & Kirchen in der Urlaubsregion Teutoburger Wald
Danke für Ihre Empfehlung!
Drucken
Klosteranlagen

Ehemaliges Zisterzienserinnenkloster Wormeln

Klosteranlagen • Teutoburger Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
  • Ehemalige Klosterkirche St. Simon und Juda, Warburg-Wormeln
    / Ehemalige Klosterkirche St. Simon und Juda, Warburg-Wormeln
    Foto:Frank Grawe, F.Grawe, www.klosterregion.de
Karte / Ehemaliges Zisterzienserinnenkloster Wormeln

Das von den Eversteiner Grafen 1246 in Wormeln gestiftete Frauenkloster war nie sonderlich vermögend. Die Nonnen, die dort nach den Regeln des Zisterzienserordens lebten - ohne inkorporiert zu sein – verfügten nur über wenig Grundbesitz, zudem gefährdeten Kriege, Überalterung und Misswirtschaft die Existenz. Geldmangel war vielleicht der Grund, dass am Kirchengebäude über die Jahrhunderte hinweg kaum etwas verändert wurde. Die schlichte Architektur des gotischen Saalbaus ist Ausdruck des zisterziensischen Armutsideals. Überaus reich präsentiert sich hingegen der Innenraum, dessen Ausstattung vom romanischen Taufbecken (um 1250) bis zum Rokoko-Altar bemerkenswerte Kunstschätze verschiedenster Epochen umfasst. Die Kirche gehört der katholischen Gemeinde, die früheren Konventsgebäude befinden sich seit der Säkularisation (1810) in Privatbesitz.
                                                                            
Sehenswürdigkeiten: ehem. Klosterkirche St. Simon und Juda (kath. Pfarrkirche), Rokokoaltar, Chorgestühl, romanischer Taufstein (um 1250), Triumphkreuz (1450), Strahlenkranzmadonna (1525), Reste von Wand- und Gewölbemalereien in der Krypta, barocke Pietà, gotisches Astkreuz (1480), Sonnenmonstranz (1749)

 

(Quelle: Annette Fischer, Klosterregion Kulturland Kreis Höxter)

 

Führungen für Gruppen auf Anfrage.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Motorradtouren
Pilgern mit PS - unterwegs in der Klosterlandschaft  ›
289,9 km
5:00 Std
3415 hm
3459 hm
Motorradtouren
Sommer-Seen-Tour - So oder so: Abkühlung garantiert!  ›
288,1 km
5:30 Std
2737 hm
2737 hm
Radtour
Kloster-Garten-Route  ›
192,1 km
22:09 Std
1000 hm
1028 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

  • Parken in Warburg
    Parkplatz Calenbergerstraße
  • Im romantischen Bördeland
  • Parkplatz
    Parkplatz am Altstädter Marktplatz
  • Altstadtkirche
    Altstädter Pfarrkirche St. Marien
  • Parken in Warburg
    Parkplatz Bernhardistraße
  • Parken in Warburg
    Parkplatz Krankenhaus
  • Naturnah aber nicht natürlich - Diemellauf unterhalb Warburgs
    Erlebnisstation 12: Die Diemel - ein vom Menschen überformter Lebensraum
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Ehemaliges Zisterzienserinnenkloster Wormeln

Untere Dorfstraße 
34414 Warburg-Wormeln
Telefon 05641 2301
  • 3 Touren in der Umgebung
Motorradtouren · Teutoburger Wald

Pilgern mit PS - unterwegs in der Klosterlandschaft

MotorradtourenAbtei Marienmünster und Besucherzentrum FORUM
09.06.2016
289,9 km
5:00 Std
3415 hm
3459 hm
von Katja Krajewski, Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
Motorradtouren · Teutoburger Wald

Sommer-Seen-Tour - So oder so: Abkühlung garantiert!

MotorradtourenFreizeitanlage Godelheim mit Strandbar
09.06.2016
mittel
288,1 km
5:30 Std
2737 hm
2737 hm
von Katja Krajewski, Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
Radtour · Teutoburger Wald

Kloster-Garten-Route

RadtourSinnesgarten
20.12.2011
mittel
192,1 km
22:09 Std
1000 hm
1028 hm
Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH
  • 3 Touren in der Umgebung
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading