Die Honigkuchenstadt Borgholzhausen

 

Piumer Bauerntheater
© Stadt Borgholzhausen

Borgholzhausen liegt in einem Pass des Teutoburger Waldes, flankiert von der Burg Ravensberg und dem Luisenturm.
Bei einem Blick auf Borgholzhausen von diesen beiden fantastischen Aussichtspunkten können Sie die traumhafte Lage mit den ausgedehnten Wäldern und die typisch ravensbergische Parklandschaft mit alten Bauernhöfen bewundern.

Bekannt ist Borgholzhausen für tolle Veranstaltungen, die sich durch den gesamten Stadtkern ziehen, wie z.B. der Piumer Kartoffelmarkt oder der Weihnachtsmarkt


Unsere Gruppenangebote für Sie:

Entdecken Sie unter kundiger Führung die Innenstadt von Borgholzhausen
buchbar für  45 - 80 €/Gruppe

Auf der Natur- und Freilichtbühne im Bönkerschen Steinbruch finden eine Sommerakademie für kunstinteressierte Gäste, Open Air Konzerte und Theateraufführungen statt.
Fragen Sie für Ihre Gruppe nach Tickets, wir beraten Sie gerne!

Burg Ravensburg - Foto: Fotostudio Warias

Infos für die Busanreise:

Entfernung zur Autobahn A33: 5,3 km

Öffentliche Toiletten:  nur in der örtlichen Gastronomie

Halteplätze in Borgholzhausen: Halteplatz Innenstadt (nur Ein- und Ausstieg): Teutoburger Str.

Unsere Empfehlung für den Aufenthalt von Chauffeuren:
Heinrich Schulze Ladencafé, Freistraße 23, Borgholzhausen Innenstadt

Weitere Informationen & Buchung


Stadt Borgholzhausen/Rathaus
Tamara Kisker
Schulstraße 5
33829 Borgholzhausen
Tel. 05425-8070

kontakt@borgholzhausen.de
www.borgholzhausen.de

 

Ihre Ansprechpartnerin für Gruppen- und Busreisen beim Teutoburger Wald Tourismus: 

Ina Bohlken, Tel. 0521-967 33 289, i.bohlken@teutoburgerwald.de