Von westfälischer Kulinarik und Kunst

Halbtagestour durch das Ravensberger Land

Peter August Böckstiegel Museum in Werther
© ID Kommunikation M. Stein
Landgasthof Potthoff in Barnhausen bei Borgholzhausen
© Stadt Borgholzhausen

 

 

... auf den Spuren von Böckstiegel

Die Gruppe genießt Frühstück und Mittag inmitten der Landschaft des Teutoburger Waldes, kombiniert Natur und Kulinarik bevor es Kunst vom feinsten gibt: Das neue Museum Peter August Böckstiegel in Werther bietet einmalige Perspektiven und wer mag, darf hier hausgemachte Torten schlemmen.

 

Ihr Gruppenerlebnis:

  • Frühstücksbuffet im Hotel Grünwalde,
    mit Spaziergang auf dem Hermannsweg
     
  • Mittagessen im Landgasthof Potthoff
    Saisonales westfälisches Gericht ab 13,50 €
     
  • Museumsbesuch PeterAugust Böckstiegel
    Führung: 50 € (Gruppe bis 24 Pers.)
    zzgl Eintritt (7€ /erm. 4€ pro Person)
     
  • 1 Stück Kuchen oder Torte + Kaffee oder Tee (7 € p.P.)

 

Zum Hintergrund:

Modernes Museum und Künstlerhaus am Teutoburger Wald

In leuchtendem Rot gestaltete Peter August Böckstiegel sein Elternhaus, nun ergänzt es eine moderne, mit Naturstein umkleidete Architektur. Für Besucherinnen und Besucher präsentiert sich das Museum Peter August Böckstiegel als "Findling auf der Wiese". Auf 300 qm Ausstellungsfläche werden Sie das Werk Böckstiegels und Sonderausstellungen zur klassischen Moderne entdecken. Im Hause Böckstiegel waren Gäste stets willkommen und wurden herzlich begrüßt und bewirtet. Das "Bistro und Café Vincent" führt diese schöne Tradition fort und läd Sie ein, vor oder nach dem Museumsbesuch bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen oder einer herzhaften westfälischen Spezialität im Museum zu verweilen.

 

 

 

 

Busfahrer am Lenkrad seines Fahrzeugs
© gbk

Anfahrt & Service für Busse

    Anfahrt:
    Aus Richtung Werther kommend, nutzen Sie bitte die Beschilderung ab Werther-Zentrum. Sie erreichen das Museum ab Kreuzung Bielefelder Straße (L785)/Enger Straße (L782) über die Ravensberger Straße und schließlich über die Schloßstraße. Eine Anfahrtsbeschreibung für Reisebusse finden Sie  hier
     

    PKW- und Bus-Parkplätze befinden sich ca. 100 m entfernt auf der gegenüberliegenden Seite der Schloßstraße. Zwei Behinderten-Parkplätze befinden sich direkt vor dem Eingang des Museums.

    Weitere Informationen und Buchungen


    Stadt Werther (Westf.)

    Sandra Wursthorn
    Mühlenstraße 2
    33824 Werther (Westf.)
    Tel. 05203 - 70 50

    info@stadt-werther.de

    www.stadt-werhter.de

    Ihre Ansprechpartnerin für Gruppen- und Busreisen beim Teutoburger Wald Tourismus: 

    Ina Bohlken, Tel. 0521-967 33 289, i.bohlken@teutoburgerwald.de