Mein Radfahrtag Erlesene Natur zwischen Nieheim und Steinheim

Im Reich des grünen Königs

Rundweg zum Entdecken der tradionellen Kulturlandschaft (26 km) - sanfte Hügel, saftige Weiden, fruchtbare Äcker und kleine Flüsse.

© Kulturland Kreis Höxter, F. Grawe
© Kulturland Kreis Höxter, F. Grawe

11:00 Uhr

Beginn: Bahnhof Steinheim Westf.

Vom Bahnhof nur kurz durch den Ortskern, direkt ins nahe Grün entlang des kleinen Flusses Emmer.

Mehr erfahren
© GfW Kulturland Kreis Höxter
© GfW Kulturland Kreis Höxter

11:20 Uhr

Rastplatz am Struckstein

Schöner Platz zum Grillen, unter Bäumen im Grünen zu verweilen oder die Füsse in der Emmer abzukühlen.

Mehr erfahren
© Kulturland Kreis Höxter, F. Grawe
© Kulturland Kreis Höxter, F. Grawe

12:15 Uhr

Rastplatz bei „Wasserbüffel“ und „Grünem König“

An den Tongruben kann man den kleinen grünen König noch erleben. In lauen Mainächten schallt sein Ruf bei Dunkelheit weit ins Land, während die Wasserbüffel beim Grasen sanfte Landschaftspflege im Naturschutzgebiet betreiben.

Mehr erfahren
© Kulturland Kreis Höxter, F. Grawe
© Kulturland Kreis Höxter, F. Grawe

12:30 Uhr

Lattbergturm

Der Lattbergturm bei Entrup war eine Station der optischen Telegraphenkette, die im 18. Jh. von Berlin nach Koblenz gebaut wurde. Heute bietet der 24 Meter hohe Aussichtsturm einen Panoramablick bis zum Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald.

Mehr erfahren