Mein Radfahrtag Senneradweg

Rund herum die Senne erfahren: 1 Etappe von den Exernsteinen bis Augustdorf

Der Senne-Radweg ist ca. 80 km lang und führt einmal um die faszinierende Landschaft der Senne, ein einmaliges Naturreservat mit Heiden, Mooren, Bächen, Wiesen und Wald. Viele Tier- und Pflanzenarten haben sich erhalten.

© Tourismus NRW e. V., Teutoburger Wald Tourismus
© Tourismus NRW e. V., Teutoburger Wald Tourismus

10:00 Uhr

Externsteine

Ein schöner Startpunkt: Die Externsteine zählen zu den bekanntesten Natur- und Kulturdenkmälern Deutschlands. Zahlreiche Spuren zeugen von der wechselvollen Geschichte, z. B. die Grottenlage, das Felsengrab und das Kreuzabnahmerelief.

Mehr erfahren
© Themenmanagement Wandern Teutoburger Wald, R. Lang
© Themenmanagement Wandern Teutoburger Wald, R. Lang

11:00 Uhr

Vogelpark Heiligenkirchen

Eine gepflegte Parkanlage und über 1.200 Vögel und Säugetieren aus aller Welt in großen Volieren und Freigehegen. Der Abenteuerspielplatz mit Bänken lädt zum Picknick ein, denn Sie dürfen gerne Ihre Verpflegung mitbringen, eine Einkehrmöglichkeit ist vorhanden.

Mehr erfahren
© Tourist Info Detmold & Lippe, B. Fromberger
© Tourist Info Detmold & Lippe, B. Fromberger

13:00 Uhr

Abstecher in die Detmolder Innenstadt

Weiter geht es zum „Naturschutzgebiet Donoper Teich“, aber vorher bietet sich noch ein herrlicher Blick auf Detmold mit der historischen Altstadt. Ein Abstecher dorthin ist von der Kreuzung Hans-Hinrich-Straße/Auf den Klippen nicht weit.

Mehr erfahren
© Themenmanagement Wandern Teutoburger Wald, R. Lang
© Themenmanagement Wandern Teutoburger Wald, R. Lang

16:00 Uhr

Augustdorfer Dünenfeld

Das Augustdorfer Dünenfeld ist ein Paradies für Naturliebhaber. Der Rundwanderweg „Augustdorfer Dünenpfad“ ist ca. 4km lang und lohnt einen Abstecher. Auf drei Aussichtsplattformen lassen sich die die ältesten Binnendünen Nordwestdeutschland betrachten.

Mehr erfahren