Annette v. Droste-Hülshoff-Weg (Teilstrecke)

  • Start: Bad Driburg
  • Ziel: Bad Driburg
  • leicht
  • 26,99 km
  • 7 Std. 28 Min.
  • 657 m
  • 374 m
  • 192 m
  • 60 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Dieser Bezirkswanderweg verbindet die ehemalige Abteikirche Marienmünster mit dem Eggeweg bei Herbram-Wald. Dieser Wanderweg wurde 1995 angelegt und trägt seinen Namen nach Deutschlands großer Dichterin Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848), die auf der Wasserburg Hülshoff bei Münster geboren wurde, aber lange Zeit im "gebirgigen Westfqalen" gelebt hat. Auf engstem Gebiet berührt dieser Weg zahlreiche historische und kultruelle Schwerpunkte im ostwestfälischen Raum.
Der Weg tangiert Wirkungsstätten namenhafter deutscher Dichter.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Bad Driburg

Friedrich Wilhelm Weber Museum Alhausen

Geburtshaus des Arztes, Politikers und Dichters Friedrich Wilhelm Weber (1813-1894). Er war bis weit ins 20. Jahrhunder...

Mehr erfahren

Bad Driburg

Wildgehege im Gräflichen Park Bad Driburg

Durch einen „HaHa-Graben“ wird das 7,5 ha große Wildgehege, das sich seit Jahrzehnten über den Hang des Rosenberges ers...

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Bad Driburg - Alhausen - Reelsen - Bad Driburg

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Wegbelag

  • Unbekannt (2%)
  • Straße (9%)
  • Asphalt (19%)
  • Schotter (56%)
  • Wanderweg (6%)
  • Pfad (8%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen