ArchitekTour - Radroute durch Gütersloh sowie die historischen Ortskerne von Rietberg und Rheda-Wiedenbrück

  • Start: Wasserschloss Rheda, Steinweg, 33378 Rheda-Wiedenbrück
  • Ziel: Wasserschloss Rheda, Steinweg, 33378 Rheda-Wiedenbrück
  • mittel
  • 54,93 km
  • 3 Std. 30 Min.
  • 89 m
  • 86 m
  • 67 m
  • 40 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Die eben verlaufende Route ArchitekTour lädt geradezu zum Radeln ein! Architekturinteressierte finden zwischendurch immer wieder sehenswerte Gebäude, besondere Plätze und historische Stadtkerne. Ab Rheda-Wiedenbrück (Ems) und Gütersloh (Dalke) gibt es flussbegleitende Abschnitte.

An Ihrem Startpunkt, dem Wasserschloss Rheda, fügen sich Weserrenaissance und westfälischer Barock gekonnt aneinander. Von dort radeln Sie durch den Flora-Westfalica-Park nach Wiedenbrück, das durch kunstvoll verzierte Ackerbürgerhäuser im Fachwerkstil besticht. Hinter diesen prächtigen Türen pulsiert das Leben: Gemütliche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein.

Weiter geht's entlang der Ems nach Rietberg. Hier erwarten Sie viele liebevoll restaurierte Fachwerkdenkmäler. Das historische Rathaus gilt als eines der schönsten Westfalens. Weiter geht's vorbei am Gartenschaupark Rietberg mit dem Klimapark bis nach Neuenkirchen zur Pfarrkirche St. Margareta, der ältesten Pfarrei der ehemaligen Grafschaft Rietberg. Schließlich gelangen Sie zur Benediktinerinnen-Abtei Varensell.

Nun führt die Route nach Gütersloh, über den plätschernden Ölbach mit der denkmalgeschützten Delker Wassermühle. Sie durchqueren die Siedlung Determeyer und kommen zum Spexarder Bauernhaus aus dem 16. Jh., dem ältesten Gebäude Güterslohs. In der Innenstadt werden Sie Zeuge geschichtsträchtiger Architektur beim Fachwerkensemble am Alten Kirchplatz rund um die Apostelkirche. Anschließend lohnt sich ein Abstecher zum Stadtmuseum mit seinem einzigartigen Museumscafé.

Genießen Sie bei Ihrer Fahrt stadtauswärts die erholsamen Uferpromenaden entlang der Dalke und fahren Sie bis nach Rheda, dessen bescheiden-calvinistisch geprägtes Fachwerk seinen eigenen Reiz hat.
Schon bald kommen Sie zum Ausgangspunkt zurück.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Rheda-Wiedenbrück

Wasserschloss Rheda

Das imposante Wasserschloss wird noch heute von der Fürstenfamilie Bentheim-Tecklenburg bewohnt. 1179 erstmals erwähnt,...

Mehr erfahren

Rheda-Wiedenbrück

Spielerei Flora-Westfalica

Der Name hält, was er verspricht! Und vor allem steht hier das Element Wasser im Vordergrund. Staudämme bauen, plansche...

Mehr erfahren

Rheda-Wiedenbrück

Flora-Westfalica-Park

Rheda-Wiedenbrück

Emssee

Der Wiedenbrücker Emssee, mitten im Flora-Westfalica-Park gelegen, ist ein touristisches Highlight. Früher war hier led...

Mehr erfahren

Rheda-Wiedenbrück

E-Bike-Ladestation in Rheda-Wiedenbrück beim Optiker Krane

Vor dem Optiker Krane in Rheda-Wiedenbrück steht eine E-Bike-Ladestation zur Verfügung. E-Biker brauchen für den Ladevo...

Mehr erfahren

Rheda-Wiedenbrück

Museum "Wiedenbrücker Schule"

Seit November 2008 beherbergt die ehemalige Altarbauwerkstatt Diedrichs & Knoche am Rande der Wiedenbrücker Altstadt da...

Mehr erfahren

Rietberg

Naturschutzgebiet Emssee mit Aussichtspunkt

Von einem Aussichtspunkt aus kann das 20 ha große, seit November 1985 unter Schutz stehende Gebiet überblickt werden. W...

Mehr erfahren

Rietberg

Historischer Stadtkern Rietberg

Rietberg - die „schönen Stadt an der Ems“, DEKRA-zertifizierte „Wohlfühlstadt“  und staatlich anerkannter Erholungsort

Mehr erfahren

Rietberg

Historisches Rathaus Rietberg

Der Mittelpunkt und das Wahrzeichen der Stadt Rietberg

Mehr erfahren

Rietberg

Gartenschaupark Rietberg

Ein Ausflug in den Gartenschaupark lohnt sich - das 40 ha große Nachfolgegelände der erfolgreichen NRW-Landesgartenschau 2008 bietet zahlreiche Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten

Mehr erfahren

Rietberg

Katholische Pfarrkirche St. Margareta

Die Pfarrkirche St. Margareta ist die älteste Pfarrei aller Gemeinden der ehemaligen Grafschaft Rietberg. 1803 erfolgte...

Mehr erfahren

Rietberg

Benediktinerinnen-Abtei Varensell

In dem 1902 gegründeten Kloster leben heute ca. 50 Schwestern nach der Regel des Ordensgründers Benedikt. Gebet und Arb...

Mehr erfahren

Gütersloh

Gütersloh: Stadtmuseum

Der Arzt Dr. Wilhelm Angenete und seine Schwester schenkten 1982 dem Heimatverein Gütersloh drei historische Gebäude un...

Mehr erfahren

Gütersloh

Alter Kirchplatz Gütersloh

Der der idyllische Häuserkreis mit der Apostelkirche in der Mitte ist das romantische Herz der Innenstadt, das sich in ...

Mehr erfahren

Rheda-Wiedenbrück

St. Clemens-Kirche Rheda

Die St. Clemenskirche hat sich vor allem durch seine Fischer & Krämer-Orgel einen Namen gemacht. Die Orgelkonzerte mit ...

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Die ansprechende Tour ist in beide Richtungen ausgeschildert.

Sicherheitshinweise

Achten Sie bitte immer auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades!

Ausrüstung

Wie empfehlen Ihnen einen Fahrradhelm.

Tipp des Autors

Schwimmen oder Saunieren Sie gerne? Dann testen Sie das Freitzeitbad "Die Welle"

Anfahrt

Autobahn A2 - Abfahrt 23 Rheda-Wiedenbrück, Ausfahrt Rheda, Beschilderung Schloß Rheda folgen. 

Parken

Parken ist am Parkdeck Rheda in der Schlossstraße möglich. Da die Tour "ArchitekTour" ein Rundkurs ist, sind Einstieg und Ende an jedem Ort der Strecke möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Rheda.

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01806 504030

www.db.de

Literatur

Ziehen Sie doch mal wieder Kreise, Printproduk der pro Wirtschaft GT GmbH

Karten

Radwanderkarte Kreis Gütersloh, Stadt Bielefeld 2. Auflage 2014, 8,50 Euro ISBN 936184-74-7

Radwanderkarte Kreis Gütersloh – Stadt Bielefeld. Publicpress, 5,99 Euro, ISBN 978-3-89920-162-8.

Weitere Informationen

Flora Westfalica GmbH, Tel. 05242 93010, http://www.flora-westfalica.de

Touristikinformation Rietberg, Tel. 05244 986201, http://www.rietberg.de

Gütersloh Marketing GmbH, Tel. 05241 211360, http://www.guetersloh-marketing.de

www.erfolgskreis-gt.de

Wegbelag

  • Unbekannt (4%)
  • Straße (14%)
  • Asphalt (41%)
  • Schotter (26%)
  • Wanderweg (4%)
  • Pfad (11%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen