"Bäderweg"

  • Start: Tourist-Information Bad Lippspringe, Lange Straße 6
  • Ziel: Tourist-Information Bad Lippspringe, Lange Straße 6
  • mittel
  • 75,53 km
  • 1 Tag 3 Std. 30 Min.
  • 1278 m
  • 459 m
  • 142 m
  • 100 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Rings um den höchsten Berg im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge liegen drei bekannte deutsche Heilbäder - im Westen Bad Lippspringe, im Osten Bad Driburg und im Norden Horn-Bad Meinberg, die sich gegenseitig nicht nur über Straßen- und Schienenwege erschließen, sondern vor allem auch über Wanderwege durch einmalige Natur.

Drei Heilbäder, die sich auf ihre Kernkompetenz der Gesundheitsförderung spezialisiert haben. Jedes für sich bietet touristische Highlights, gepflegte Gastronomie und erstklassige Übernachtungsbetriebe, kombiniert mit einem reichhaltigen Erholungsangebot für Körper und Seele. Hier lohnt sich nicht nur ein kurzer Zwischenstopp auf der Wanderung von einem Ort zum nächsten; hier bietet sich auch ein mehrtägiger Aufenthalt an. Jedes Heilbad besitzt zahlreiche weitere Sport- und Freizeitmöglichkeiten sowie zusätzliche Kurzwanderwege.

 

Bad Driburg

Die natürlichen Bad Driburger Heilmittel mit Schwefelmoor und den anerkannten Thermal- und Heilquellen belegen den besonderen Charakter Bad Driburgs. Hohe medizinische Kompetenz mit 8 Kliniken ermöglichen eine Behandlung in nahezu allen Fachgebieten.

 

Bad Lippspringe

Bad Lippspringe zählt zu den Heilbädern der Premium-Class in Deutschland - ein Quell der Gesundheit. Hier wird Wohlfühlen groß geschrieben. Das vielfältige Gesundheits- und Wellnessangebot dürfte Ihre individuellen Wünsche erfüllen.

 

Bad Meinberg

Das Staatsbad Meinberg ist eines der bedeutensten Mineral- und Moorheilbäder Deutschlands. In den modernen Kureinrichtungen werden Patienten mit Tinnitus-, Rheuma-, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie Nerven und Frauenleiden behandelt.

 

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Bad Lippspringe

Arminius Brunnentempel Bad Lippspringe

Neben der mittelalterlichen Burgruine zählt der Brunnentempel der Arminiusquelle zu den meist fotografierten Bad Lippsp...

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Lippequelle Bad Lippspringe

Das Quellgebiet der Lippe gab der Stadt ihren Namen. In unmittelbarer Nachbarschaft zur Burgruine „springt die Lippe“, ...

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Kaiser-Karls-Trinkhalle Bad Lippspringe

Für die erstmals 1869 erwähnte und 1922 wieder neu gefasste Kaiser-Karls-Quelle wurde in den Jahren 1925/26 eigens eine...

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Prinzenpalais Bad Lippspringe

Mitten im Herzen des Arminiusparks liegt das historische „Prinzenpalais“, welches 1854/1855 als „Neues Kurhaus“ erbaut ...

Mehr erfahren

Altenbeken

Eggemuseum Altenbeken

Im Jahr 1976 wurde das über die Grenzen hinaus bekannte Egge-Museum Altenbeken eröffnet. Untergebracht ist das Museum i...

Mehr erfahren

Bad Driburg

Iburg Ruine

Gesichert durch eine Wall-/Grabenanlage, befand sich auf der Iburg bereits im 8./9. Jahrhundert eine 4 ha große Fluchtb...

Mehr erfahren

Bad Driburg

Mühlrad in Bad Driburg

Die Mühlenpforte ist ein Ort der Ruhe mitten in der Innenstadt. An dieser Stelle am Kesselbach außerhalb der Stadtmauer...

Mehr erfahren

Bad Driburg

Glasmuseum in Bad Driburg

Das Glasmuseum der Stadt Bad Driburg befindet sich im Heinz-Koch-Haus. Heinz Koch, Ehrenbürger von Bad Driburg war ein großer Förderer dieses Museums. Das Museum befasst sich mit der Glasherstellung und -veredelung sowie mit der Geschichte Driburgs als Kur- und Badestadt. Die Geschichte schlägt sich nieder in Produkten aus Glas wie Wasserflaschen, Trinkbechern, medizinischen und pharmazeutischen Gerätschaften.

Mehr erfahren

Bad Driburg

Gräflicher Park Bad Driburg

Der Gräfliche Park wird regelmäßig unter die TOP TEN des Wettbewerbs „Deutschlands schönster Park“ gewählt. Für die Erh...

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

Freibad Bad Meinberg

Schönes Freibad gelegen am Waldrand. Hier erwartet Sie die Erholung in freier Natur, mit Schwimmbecken, eine große Lieg...

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

Seekurpark Bad Meinberg

Von 1952 bis 1955 wurde nach Plänen von Hermann Niemeyer der Kurpark am See angelegt. Er ist vom historischen Kurpark ü...

Mehr erfahren

Silvaticum

Länderwaldpark Silvaticum Bad Meinberg Eine botanische Weltreise durch 14 Waldlandschaften der Erde.

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

Simon-August Denkmal

Eine herausragende Persönlichkeit in der langen Kette lippischer Regenten, der Meinberg 1767 zum "Curort" erhob; gestif...

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

Heilwasser

Unser Selbstbedienungs Heilwasserbrunnen ist zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information nutzbar. Es gibt extra für das Wasser vorgesehene Becher in der Tourist-Info zu kaufen.

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

Brunnentempel

Der Brunnentempel bildet die Mitte des Historischer Kurparks in Bad Meinberg. Er wurde im Jahre 1842 errichtet. Im Inne...

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

Ehrenmal

1962 wurde das Ehrenmal vom Bildhauer Ehlers auf Wunsch der damaligen Gemeindeverwaltung Meinbergs in abstrakter Archit...

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

Historischer Kurpark Bad Meinberg

Der 56 ha große historische Kurpark eines der ältesten Mineral- und Moorheilbäder Deutschlands wurde im Spätbarock ab 1767 angelegt und immer wieder den Erfordernissen eines modernen Kurbetriebs angepasst und erweitert.

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

Moorpipeline

Das Moorgebiet ist in 16 Felder unterteilt, aus denen 3.000 bis 4.000 Kubikmeter Moor pro Jahr abgebaut werden können. ...

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

Galloway-Wiese

Im Rahmen einer Naturschutzmaßnahme wird diese Wiese von Galloway-Rindern beweidet. Ursprünglich kommt diese Rinderart ...

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

Haus Mittelstraße 83

Im Haus Mittelstraße 83 befindet sich die "Privilegierte Apotheke". Sie wurde 1739 gegründet. Das heute Gebäude stammt ...

Mehr erfahren

Horn-Bad Meinberg

"Eggebad" Horn

Schönes Freibad am Eggestadion gelegen. Hier erwartet Sie die Entspannung unter freiem Himmel, mit Schwimmbecken und ei...

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Westfalen-Therme

Ihre Auszeit können Sie bei uns genießen.

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Mersmann-Teiche Bad Lippspringe

Ein freundlicher Löwenkopf weist dem Mersmannwasser den Weg nach Bad Lippspringe. Bereits schon aus dem 5. Jahrhundert ...

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

"Parkplatz" Berliner Allee

Öffentlicher Parkplatz an der "Berliner Allee" in Bad Lippspringe.

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Tourist-Information Bad Lippspringe

Die erste Auskunftsstelle für Touristen und Bürger befindet sich direkt am Gelände der Gartenschau Bad Lipppspringe. In...

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Rathaus Bad Lippspringe

Das im Jahr 1949 erbaute Rathaus am Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz liegt im Zentrum von Bad Lippspringe. Am Dienstag und...

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Betrachtet man die Wegführung des Bäderweges in einer Gesamtübersicht, so liegen die Orte geografisch in einem fast gleichschenkeligen Dreieck. Die einzelnen Tagesetappen von Bad zu Bad liegen zwischen 23 und 31 Kilometern, d.h. zwischen 7 und 10 Stunden Wanderung pro Tag. Das Höhenprofil gestaltet sich anspruchsvoll.

Sollten Sie den Bäderweg in Bad Lippspringe beginnen, dann starten Sie an der Tourist Information in der "Lange Straße 6".


Folgen Sie der "Lange Straße" in Richtung "Am Steintor" - an der Kreuzung gehen Sie nach rechts und die nächste Straße wieder links in den "Lindenweg", folgen Sie dem Straßenverlauf nach links, bis zum Parkplatz "Hindahls Kreuz" folgen Sie nun der Beschilderung des Bäderweg über Altenbeken nach Bad Driburg und von Bad Driburg weiter nach Bad Meinberg.

Sicherheitshinweise

Wir weisen darauf hin, dass Sie im Wald mit waldtypischen Gefahren rechnen müssen, wie z.B. herabfallende Äste oder unwegsames Gelände.

Das Betreten des Waldes und die Nutzung der Installationen erfolgt auf eigene Gefahr.

Bitte achten Sie auf festes Schuhwerk!

Ausrüstung

Wir empfehlen Ihnen eine Fotokamera mit auf Ihre Wanderung zunehmen.

Festes Schuhwerk ist selbstverständlich erforderlich.

Tipp des Autors

Der Einstieg in das "Bäderdreieck" ist in jedem Ort möglich; außerdem kann der Bäderweg in beide Richtungen gewandert werden.

Anfahrt

Mit dem Auto: Von der A33 (Ausfahrt Bad Lippspringe) führt Sie die Bundesstraße 1 direkt nach "Bad Lippspringe".

Parken

Im ganzen Stadtgebiet gibt es kostenlose Parkplätze, an denen man teilweise aber nur zeitlich begrenzt parken darf. Denken Sie daher bitte an eine Parkscheibe.

Öffentliche Verkehrsmittel

Paderborn Hbf. Fahrkarten können bis Bad Lippspringe ausgestellt werden. Vom Bahnhof Paderborn fährt die "Buslinie R50/51" Mo - So in regelmäßigen Abständen nach Bad Lippspringe (Fahrzeit ca. 25 Min.).

 

Literatur

DVD: Der Natur spürbar nah: "Der Bäderweg"

Länge: 36 Minuten

Blautann-Film

www.blautann-film.de

(8,90 €)

Erhältlich an den Tourist-Informationen: Bad Lippspringe, Horn-Bad Meinberg und Bad Driburg.

Weitere Informationen

Bad Driburger Touristik GmbH

Lange Straße 140

33014 Bad Driburg

Fon: 05253 98940

Fax: 05253 989424

www.bad-driburg.com

info@bad-driburg.com

 

GesUndTourismus

Horn-Bad Meinberg GmbH

Parkstraße 10

32805 Horn-Bad Meinberg

Fon: 05234 205970

Fax: 05234 2059729

www.hornbadmeinberg.de

info@hornbadmeinberg.de

 

Bad Lippspringe Marketing
Lange Str. 6 / Marktplatz
33175 Bad Lippspringe
Fon: 05252 97700
Fax: 05252 977077

marketing@bad-lippspringe.de

www.bad-lippspringe.de

www.baederweg.de

Wegbelag

  • Unbekannt (2%)
  • Straße (1%)
  • Asphalt (77%)
  • Schotter (3%)
  • Wanderweg (16%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen