Bielefeld Radtour - Die Sennestadt

  • Start: Stadtbahn-Endstation Linie 1 "Senne"
  • Ziel: Stadtbahn-Endstation Linie 1 "Senne"
  • leicht
  • 21,26 km
  • 3 Std. 45 Min.
  • 116 m
  • 181 m
  • 116 m
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Rund um die Sennestadt führt die als Rundkurs angelegte Tour des BI 7. Die Streckenlänge beträgt etwa 23 km. Bei der Überquerung der A2 ist Vorsicht geboten.

1. Wenn Sie in den Schopketalweg einbiegen haben Sie die Sandpassage am Senner Hellweg und auch die Überquerung der A2 hinter sich gelassen. Sie radeln nun durch die Senne. Wussten Sie, dass der Begriff "Senne" sich nicht von "Sand" ableiten lässt? Vielmehr stammt er von dem 981 erstmals beurkundeten Begriff ("Sinedi") = "altes Heideland".

2. Die Wintersmühle ist eine alte Wassermühle, die 1530 erstmalig urkundlich erwähnt wurde. Im Laufe der Jahre hat man sie mehrfach umgebaut. Seit 1970 befindet sich hier ein Hotel. Die jetzige Eigentümerin versorgt das Haus seit 1996 mit Honig aus der eigenen Imkerei. 2001 kam auch eine kleine Kerzenproduktion hinzu.

3. Immer wieder radelt man auf weniger stark frequentierten Straßen unter Bäumen, entlang ausgedehnter Grün- und Waldflächen. Sie erinnern an die jahrhundertelange, ausschließlich landwirtschaftliche Nutzung. Die Strecke führt - unter anderem - zu dem Museumshof Senne. Ein Besuch lohnt!

4. Versteckt in einem kleinen Waldstück liegt der Museumshof Senne. Bitte beachten Sie das Hinweisschild! Gleich hinter der Hofeinfahrt fühlen Sie sich in vergangene Zeiten zurückversetzt. Die vier Fachwerkhäuser mit den Nebengebäuden (Backspeicher, Wagenremise mit Schmiede und Sattlerei, Schuppen, Ziegenstall und Bienenhaus) stammen aus der Zeit von 1697 bis 1903.

5. Die Landschaft der Senne erstreckt sich südwestlich des Übergangs von Teutoburger Wald zum Eggegebirge bis zur Paderborner Hochfläche, zwischen Gütersloh im Nordwesten und Paderborn im Süden. Die Senne umfasst Teile der Kreise Gütersloh, Paderborn und Lippe sowie der kreisfreien Stadt Bielefeld. Typisch sind der sandige Boden und die darauf wachsenden Kiefern.

6. Ist Ihnen beim Radeln schon die Puste ausgegangen? Dann lädt das Senner Waldbad, Am Waldbad 74, in Windelsbleiche zu einem Sprung ins kühle Nass ein. Kleiner Tipp: Hier haben Geburtstagskinder - gleich welchen Alters - freien Eintritt!

 

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Der Radrundkurs um die Sennestadt ist durch eine Beschilderung bestehend aus orangefarbenen, quadratischen Schildern, auf denen in weißer Schrift die Abkürzung BI 7 steht, gekennzeichnet.

 

 

Sicherheitshinweise

Wir empfehlen Ihnen einen Fahrradhelm. Achten Sie bitte auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades.

Tipp des Autors

Befahren Sie die Strecken im Uhrzeigersinn, vor allem für Familien mit Kindern, weil dadurch das gefährliche Linksabbiegen seltener vorkommt.

Parken

direkt an der Stadtbahn-Endstation Linie 1 "Senne"

Parkplatz Sennefriedhof

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbahn Linie 1 Endstation "Senne"

Immer wissen was fährt: die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 1806 504030

(20 Cent/ Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/ Verbindung aus den Mobilfunknetzen)

Literatur

Stadt Bielefeld; Amt für Verkehr

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen