GeoTour Paderborner Land: Bad Wünnenberg

  • Start: Wanderparkplätze im Aatal, Bad Wünnenberg
  • Ziel: Wanderparkplätze im Aatal, Bad Wünnenberg
  • mittel
  • 6,82 km
  • 1 Std. 57 Min.
  • 145 m
  • 379 m
  • 287 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Die hier vorgestellte "Geotour Paderborner Land: Bad Wünnenberg" ist - wie der Name bereits andeutet - ein Element der großen "GeoTour Paderborner Land" (www.geotour-paderborner-land.de). Letztere ist eine besondere Art des Geocachings: Unter dem Motto „Wandern und Suchen an Quellen“ verbindet sie nicht nur alle zehn Städte und Gemeinden des Kreises Paderborn, sondern auch die Hobbys Geocaching und Wandern. Entsprechend der Zielsetzung einer GeoTour, eine ganze Region vorzustellen, ist sie in einer wohl einmaligen Zusammenarbeit zwischen regionalen Touristikern und erfahrenen Geocachern entstanden.
Sie besteht aus insgesamt zehn einzelnen Wanderunden, die sieben bis vierzehn Kilometer lang sind - in jeder Stadt oder Gemeinde des Paderborner Landes gibt es eine davon. Darin sind insgesamt 75 Geocaches versteckt.

Bei der "GeoTour Paderborner Land: Bad Wünnenberg" handelt es sich um einen etwa sieben Kilometer langen Rundweg. Insgesamt sind auf der Bad Wünnenberger Tour zehn Geocaches zu heben.

Die Tour beginnt an den Wanderplätzen im Aatal. Der erste Multi-Cache "GTPL: Bad Wünnenberg - Auf Willis Fährte" startet an einer Infotafel. Von dort aus folgt man dem ausgeschilderten Waldlehrpfad bzw. den Schildern oder Aufklebern der Geotour Paderborner Land. Um den ersten Multi-Cache zu lösen, muss man auf die Infotafeln entlang des Waldlehrpfads achten.

Um den Haupt-Cache zu lösen und die Letterbox zu finden, in der der Stempel für den Wanderpass liegt, muss man sechs Wanderweg-Schilder der Geotour des Paderborner Landes finden, auf denen ein Hinweis angebracht ist.

Man findet entlang der Geotour in Bad Wünnenberg noch neun weitere Traditionals, die meistens direkt am Wegesrand liegen.

Am Ende der Tour gelangt man wieder in das Aatal. Dort gibt es ein Tier- und Wildgehege sowie einen Bootsverleih und einen Kletterpark. Das Aatalhaus mit Blick auf den Paddelteich lädt zum Kaffeetrinken und zum weiteren Verweilen nach der Tour ein.

Eine Auflistung der einzelnen Geocaches findet man unter: Geocaches der GeoTour Paderborner Land: Bad Wünnenberg".

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Bad Wünnenberg

Sechs Brüder Buchen

Sechs große Buchen, die so dicht beieinander stehen, dass sie einen kleinen Kreis bilden. Die Atmosphäre ist magisch in diesem zauberhaften Laubwald.

Mehr erfahren

Bad Wünnenberg

Schutzhütte am Schwanenteich

Kleine Schutzhütte zur Rast an den Schwanenteichen gegenüber vom Forsthaus im Aatal.

Mehr erfahren

Bad Wünnenberg

Aabach-Talsperre Bad Wünnenberg

Die Aabach-Talsperre - ganz im Süden des Teutoburger Waldes - ist ein Trinkwasserreservoir und versorgt über 1/4 Millionen Menschen in der Region mit frischem Trinkwasser.

Mehr erfahren

Bad Wünnenberg

Kneipp-Oase im Naturerlebnis Aatal

Idyllisch gelegene Kneipp-Anlage mit Arm- und Tretbecken sowie einem kleinen Naturteich zum Entspannen.

Mehr erfahren

Bad Wünnenberg

Paddelteich Bad Wünnenberg

Der Paddelteich liegt im Naturerlebnis Aatel und bietet neben einer schönen Atmosphäre viele Möglichkeiten, die Natur aktiv zu genießen. Ein kleiner, asphaltierter Rundweg um den Paddelteich lädt zum gemütlichen Spaziergang ein.

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Die Bad Wünnenberger Letterbox ist der Haupt-Cache der GeoTour Paderborner Land: Bad Wünnenberg. Um die Letterbox (das Final) zu finden, muss man nach den Schildern bzw. Aufklebern der GeoTour Ausschau halten, auf denen ein Hinweis zur späteren Lösung zu finden ist (https://coord.info/GC5R0XD).

Die "GeoTour Paderborner Land: Bad Wünnenberg" beginnt sogleich mit dem Multi-Cache "GTPL: Bad Wünnenberg - Auf Willis Fährte" (https://coord.info/GC2CQ2C). Nachdem wir diesen erfolgreich bewältigt haben, wandern wir entlang des Waldlehrpfads, indem wir uns an deren Schildern orientieren und steuern auf den nächsten Geocache "GTPL: Bad Wünnenberg - Waldbehausung" (https://coord.info/GC6036X) zu. Mitten im Bad Wünnenberger Wald  finden wir den Geocache "GTPL: Bad Wünnenberg - Waldgewächs" (https://coord.info/GC60374). Unsere Tour durch den Wald setzen wir fort: Hier wartet bald der nächste Geocache "GTPL: Bad Wünnenberg - Baumbewohner" (https://coord.info/GC6037A) auf uns. Bei einer kleinen Brücke suchen wir nach einem weiteren Multi-Cache "GTPL: Bad Wünnenberg - Kleine Gewässer" (https://coord.info/GC5R0XQ). Hinauf geht es zur Aabachtalsperre, doch vorher heben wir unseren siebten Cache "GTPL: Bad Wünnenberg - Wasserleitung" (https://coord.info/GC6037J). 

Danach genießen wir einen schönen Ausblick auf die Aabachtalsperre auf der einen und das Aatal auf der anderen Seite.  Wir umrunden die Talsperre nicht, sondern folgen den Schildern der GeoTour Paderborner Land, die uns über den Fußweg neben der Straße über die Staumauer leiten. Bevor wir am Ende der Staumauer links in den Wald abbiegen, finden wir den Geocache "GTPL: Bad Wünnenberg - Großes Gewässer" (https://coord.info/GC6037K). 

Wir wandern nun wieder Richtung Wald, wo entlang des Abstiegs der Geocache "GTPL: Bad Wünnenberg - Pausensnack" (https://coord.info/GC6037W) auf uns wartet. Nach einer kurzen Strecke gelangen wir nun wieder in das Aatal, wo der letzte Cache der Paderborner Geotour: Bad Wünnenberg namens "GTPL: Bad Wünnenberg - Wasserwesen" (https://coord.info/GC6038H) versteckt liegt.

 

Sicherheitshinweise

Diese Wandertour verläuft in einem Teilstück auf recht frequentierten Wegen. Nehmen Sie bitte Rücksicht auf Fußgänger bzw. Radfahrer. 

Anfahrt

In der Unterstadt von Bad Wünnenberg von der B 480 in die Mittelstraße abbiegen (Richtung: Fürstenberg, Aatal). Nach etwa 200 m rechts in die Straße Im Aatal. Auf dieser vorbei an Kurhaus und Aatal-Klinik knapp 1,5 Kilometer bis zu den Parkplätzen folgen.

Parken

Parkmöglichkeiten für Pkw bestehen auf den Wanderparkplätzen im Aatal Bad Wünnenberg (Navi-Zieladresse: Im Aatal 80, 33181 Bad Wünnenberg).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Regionalbus-Linie S80 bis zur Haltestelle "Schäferstraße" oder mit der Linie 410 bis zur Haltestelle "Bonefeld". Von dort aus zu Fuß Osten bis zur Straße "Im Aatal“ (Entfernung: ca. 50 Meter ab Haltestellen). Der Straße „Im Aatal“ ca. 1,5 km bis zu den Wanderparkplätzen folgen.
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Regionalbus gibt es unter www.fahr-mit.de oder telefonisch unter 05251 2930400. 

 

Weitere Informationen

Tourist Information Paderborn
Marienplatz 2a (Fußgängerzone)
33098 Paderborn
Tel. 05251 8812980
tourist-info@paderborn.de

www.geotour-paderborner-land.de

www.paderborn.de/gps

Wegbelag

  • Unbekannt (24%)
  • Straße (6%)
  • Asphalt (25%)
  • Schotter (32%)
  • Wanderweg (2%)
  • Pfad (11%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen