Graf-Metternich-Brunnen-Tour Steinheim

  • Start: Kump Steinheim
  • Ziel: Kump Steinheim
  • mittel
  • 28,49 km
  • 1 Std. 45 Min.
  • 278 m
  • 254 m
  • 134 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Dem Wasser auf der Spur - Auf dem Rad durch die Aue entlang des Heubachs, Mühlenbachs und der Emmer mit Ausblick vom Keilberg auf das Steinheimer Becken. Gefahren wird auf asphaltierten Wirtschaft- und Radwegen mit kräftigem Anstieg in Himmighausen (schieben erlaubt!).           

Ausgangspunkt der knapp 30 km langen Tour ist die Stadt Steinheim, die insbesondere als traditionsreicher Standort der Möbelindustrie bekannt ist.

Sehenswürdigkeiten am Weg: Steinheim - St. Marien Kirche und Möbelmuseum, Vinsebeck - Wasserschloss, ein Juwel des Spätbarocks, Barockkirche, Hudewald in der Heubachaue, Graf-Metterich-Quellen. Wintrup - Gutshaus im idyllischen Tal des Mühlenbaches. Sandebeck - St. Dionysiuskirche im neugotischen Stil, nördlichster Vulkan Deutschlands, Himmighausen - Geburtshaus des Dichters Fritz Kukuk, Schloss im Renaissancestil, Bergheim - St. Liborius-Kirche, Eichholz - Rittergut Vordereichholz, Rittergut Hintereichholz

 

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Die Tour ist durchgängig mit dem grünweißen Tourenschild "Radroute Steinheim 3" gekennzeichnet. Sie verläuft von Steinheim über Vinsebeck, Wintrup, Sandebeck, Himmighausen, Bergheim und Eichholz zurück nach Steinheim.

Sicherheitshinweise

Achten Sie immer auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und als Vorbild empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelmes.

Im Winter kann das Wegstück zwischen Himmighausen und Bergheim unbefahrbar sein.

Tipp des Autors

Ein Fotoapparat ist sehr empfehlenswert!

Anfahrt

B 252 bis Steinheim, Abfahrt Nieheimer Str. (Krankenhaus), über die Detmolder und Rosentalstraße zum Parkplatz im Ort. Weiter über die Rochusstraße nächste rechts ab in die Hollentalstraße zum Parkplatz "Im Hollental" und wieder zück zur Rochsstraße, dann weiter über die Raiffeisenstraße, dann links in die Petersilienstraße zum "Petersilienparkplatz".

Parken

Parkplatz "Im Ort", Parkplatz "Im Hollental", Petersilienparkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Steinheim/Westfalen.

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen