Hochwald-Route Bad Lippspringe

  • Start: Jordanquelle, Bad Lippspringe
  • Ziel: Jordanquelle, Bad Lippspringe
  • schwer
  • 20,79 km
  • 2 Std. 15 Min.
  • 340 m
  • 417 m
  • 145 m
  • 100 / 100
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Die Hochwald-Route ist eine sportliche Herausforderung für geübte Radfahrer. Sie starten sanft im heilklimatischen Bad Lippspringer und fordern Ihre Waden durchgängig über die weite Feldflur hinauf in den Lippspringer Wald/Staatsforst. Die Streckenlänge von rund 21 km bietet einige stärkere Steigungen, tolle Aussichten und eine schöne lange Abfahrt zurück nach Bad Lippspringe!

Sehens- und Wissenwertes auf der heilklimatischen Hochwald-Route:

Burgruine Bad Lippspringe

An der Lipperquelle sehen Sie die Ruine der 1312 erstmalig urkundlich erwähnten Burg, dem Wahrzeichen Bad Lippspringes. Genutzt wird sie heute als Veranstaltungsort für vielfältige kulturelle Veranstaltungen, wie historische Ritteressen.

Blumenstadt Bad Lippspringe

Bad Lippspringe ist mit einer Goldmedaille beim Städtewettbewerb "Unsere Stadt blüht auf" ausgezeichnet worden. Überall im Stadtgebiet fallen aufwändig gestaltete Blumenarrangements ins Auge.

Weitere Infos zur Stadtführung erhalten Sie unter: www.bad-lippspringe.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Bad Lippspringe

Tourist-Information Bad Lippspringe

Die erste Auskunftsstelle für Touristen und Bürger befindet sich direkt am Gelände der Gartenschau Bad Lipppspringe. In...

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Parkplatz am Jordanpark Bad Lippspringe

Parkplatz am Kurpark Der Parkplatz liegt an der Teutoburger-Wald-Klinik am Kurpark.

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

"Römerbrunnen" Lippspringer Wald

Mitten im Bad Lippspringer Hochwald, etwa 20 Meter östlich der Steinbeke, befindet sich der Römerbrunnen. Sobald dieser...

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Heimatmuseum Bad Lippspringe

In Bad Lippspringe befindet sich das Heimatmuseum im Haus Hartmann direkt bei der Kirche St. Martin. Der Heimatverein k...

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Odins Filmtheater Bad Lippspringe

Am 15. April 2015 ist Odins Filmtheater Bad Lippspringe e.V. ins digitale Zeitalter gestartet. Odins kombiniert den neu...

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Lippequelle Bad Lippspringe

Das Quellgebiet der Lippe gab der Stadt ihren Namen. In unmittelbarer Nachbarschaft zur Burgruine „springt die Lippe“, ...

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Arminius Brunnentempel Bad Lippspringe

Neben der mittelalterlichen Burgruine zählt der Brunnentempel der Arminiusquelle zu den meist fotografierten Bad Lippsp...

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Kaiser-Karls-Trinkhalle Bad Lippspringe

Für die erstmals 1869 erwähnte und 1922 wieder neu gefasste Kaiser-Karls-Quelle wurde in den Jahren 1925/26 eigens eine...

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Kath. St. Martinskirche Bad Lippspringe

Pfarrkirche St. Martin Kath. Kirchengemeinde St. Martin in Bad Lippspringe.

Mehr erfahren

Bad Lippspringe

Prinzenpalais Bad Lippspringe

Mitten im Herzen des Arminiusparks liegt das historische „Prinzenpalais“, welches 1854/1855 als „Neues Kurhaus“ erbaut ...

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Ausgangspunkt "Jordanquelle" - Straße "An der Jordanquelle" - von hier fahren Sie rechts in den "Drosselweg" - dem Straßenverlauf folgen bis zur "Heimatstraße" - hier biegen Sie nach rechts und die Nächste gleich wieder links in den "Sandweg" in Richtung Hochwald - überqueren Sie die L937 und fahren weiter geradeaus - auf der "Steinbeke" der Beschilderung "Hochwald-Route" folgen bis zum "Römerbrunnen" - Römergrund - hier fahren Sie rechts immer weiter auf der "Hochwald-Route" bis zum Denkmal "Messerkerl".

Nun nach rechts und folgen dem Straßenverlauf weiter auf dem "Alten Stadtweg" (Achtung! Sie fahren bei starkem Gefälle auf schlechter Wegstrecke, teilweise auf Privatwegen) bis zum "Hindahls Kreuz" - hier fahren Sie nach rechts auf den "Altenbekener Fußweg" in Richtung Bad Lippspringe - überqueren Sie die L937 und fahren weiter auf den "Lindenweg" - an der nächsten Kreuzung rechts - und die nächste links in die Straße "Am Steintor" - nun rechts in die "Burgstraße" und geradeaus zurück zum Startpunkt "An der Jordanquelle".


Wir weisen darauf hin, dass Sie im Wald mit waldtypischen Gefahren rechnen müssen, wie z.B. herabfallende Äste oder unwegsames Gelände.

Das Betreten des Waldes und die Nutzung der Installationen erfolgt auf eigene Gefahr.

Sicherheitshinweise

Achten Sie immer auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrads. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und als Vorbild empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Ausrüstung

Fahrradhelm!

Tipp des Autors

Möchten Sie eine Radtour unternehmen, haben aber Ihr Radel zu Hause gelassen?
Dann leihen Sie sich doch eins:

Tourist-Information
Lange Str. 6 / Marktplatz
Tel.: 05252 9770-0

Anfahrt

A33 (Ausfahrt Bad Lippspringe), B1 bis Bad Lippspringe.

 

Parken

Parkplatz am Kongresshaus (kostenlos).

Öffentliche Verkehrsmittel

Paderborn Hbf.Fahrkarten können bis Bad Lippspringe ausgestellt werden. Vom Bahnhof Paderborn Buslinie 450 (Mo - So in regelmäßigen Abständen bis Bad Lippspringe, Fahrzeit ca. 25 Min.).

www.nph.de

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Karten

Eine ausführliche Karte für die innerstädtischen Radwege erhalten Sie in der Geschäftsstelle der Tourist-Information Bad Lippspringe, Lange Straße 6.

Weitere Informationen

Bad Lippspringe Marketing
Lange Str. 6 / Marktplatz
33175 Bad Lippspringe
Fon: 05252 9770-0
Fax: 05252 9770-77
marketing@bad-lippspringe.de

www.bad-lippspringe.de

Wegbelag

  • Asphalt (55%)
  • Schotter (44%)
  • Wanderweg (2%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen