Mit Inline Skates um das Freilichtmuseum Detmold

  • Start: Parkplatz Freilichtmuseum
  • Ziel: Kappenwindmühle Freilichtmuseum
  • mittel
  • 3,38 km
  • 27 Min.
  • 98 m
  • 217 m
  • 146 m
  • 80 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Auf dieser 3,4km langen Skate- Tour werden Sie ca. eine halbe Stunde unterwegs sein und Streckenteile des alten Postweges nutzen. Sie überwinden einen maximalen Höhenunterschied von 103m und eine Route, die keine besonderen Steigungen oder Neigungen bereithält.

Es ist aufgrund von Witterungsverhältnissen nicht zu empfehlen die Strecke von November bis Februar zu befahren.

Sie umfahren das größte Freilichtmuseum Deutschlands -das LWL Freilichtmuseum Detmold. Auf Ihrer Route werden Sie einen lohnenswerten Einblick in die Entwicklung westfälischer Alltags- und Kulturgeschichte werfen können.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Detmold

LWL-Freilichtmuseum Detmold

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Wegbeschreibung

Vom Parkplatz des Museums gelangen Sie durch das Waldstück zu dem Punkt ab dem Sie mit Inline- Skates oder Nordic- Blades loslegen können.

Dann folgt eine scharfe Rechtskurve und Sie werden nach einer kurzen Zeit auf die Wanderwege A3 bzw. den alten Postweg treffen, auf dem Sie ein längeres gerades Stück bis zum Kröppelfeld fahren werden.

Sie folgen weiter dem alten Postweg. Wenn Sie einige Kurvenkombinationen hinter sich gelassen und den alten Postweg nach rechts verlassen haben und am Südostende des Freilichtmuseums angelangt sind, ist Ihr Endpunkt, die Kappenwindmühle, schon in Sichtweite.

Der Weg zu Ihrem Startpunkt bzw. zum Parkplatz ist leider nicht mehr für Inline- Skates geeignet, aber defintiv landschaftlich ansprechend: Vor der Kappenwindmühle nehmen Sie den Weg zu Ihrer Linken, folgen diesem und auf Ihrer Rechten tut sich bald das Eingangsgelände des Museums auf.

 

Sicherheitshinweise

Bitte benutzen Sie zusätzlich zu Ihren Inline Skates bzw. Nordic Blades auch eine ausreichende Schutzausrüstung.

Tipp des Autors

Für die Spezialisten: Fahren Sie diese Route doch mal mit Nordic Blades! Zu beachten ist auch, das der kurze Streckenabschnitt vom Parkplatz des Freilichtmuseums zu ersten starken Rechtskurve nicht für Inline Skater bzw. Nordic Baldes geeignet ist.

Anfahrt

Mit dem Auto: Über die Autobahnen A 2 Ruhrgebiet- Hannover (Ausfahrt Bielefeld Zentrum, B66 Richtung Oerlinghausen/ Detmold und über die A 33 (Ausfahrt Paderborn- Elsen, B1 Richtung Detmold/ Hameln) kommt man einfach und bequem nach Detmold. Aus allen Richtungen beträgt die Entfernung zur jeweiligen Autobahn etwa 25 km.

In Detmold folgen Sie den Beschilderungen zum Freilichtmuseum oder zu den südlichen Detmolder Ortsteilen Hiddesen oder Heiligenkirchen.

Parken

Direkt am Freilichtmuseum steht Ihnen ein großer Parkplatz zur Verfügung. Andernfalls gibt es noch einen großen Ausweichparkplatz an der Friedrich-Ebert-Straße: Sie folgen weiter der Neustadt, an der sich das Museum befindet, und biegen an der ersten Kreuzung rechts ab. Der Parkplatz befindet sich unmittelbar danach auf der linken Seite.

Öffentliche Verkehrsmittel

Regelmäßig verkehrende Regionalzüge von/ nach Herford und Bielefeld, bzw. Altenbeken und Paderborn. Von dort Umsteigemöglichkeit auf das Fernverkehrsnetz.

Die Linie 701 fährt Sie im 15- ,30- oder 60- Minuten Takt zum Museum. Aussteigen an der gleichnamigen Haltestelle.

Literatur

Nordic Aktiv Lippe ,,Fünf bewegende Zentren für Sie!", erhältlich in der Tourist Information Lippe & Detmold

Karten

Nordic Aktiv Lippe ,,Fünf bewegende Zentren für Sie!", erhältlich in der Tourist Information Lippe & Detmold

 

Rad- und Wanderkarte Detmold und Umgebung, Maßstab 1:25000, erhältlich in der Tourist Information Lippe & Detmold

Weitere Informationen

Stadt Detmold & Tourist Information Lippe & Detmold: www.detmold.de

LWL Freilichtmuseum Detmold: www.lwl.org/LWL/Kultur/LWL-Freilichtmuseum-Detmold/

Stadtverkehr Detmold: www.stadtverkehr-detmold.de

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen