Mühlenroute - Rund um Minden - Tagestour 1

  • Start: Parkplatz, Kanzlers Weide, 32423 Minden
  • Ziel: Parkplatz Kanzlers Weide, 32423 Minden
  • leicht
  • 57,99 km
  • 4 Std.
  • 31 m
  • 61 m
  • 35 m
  • 80 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Die Mühlenroute verbindet über 40 mit Wind, Wasser, Pferdekraft oder Motoren angetriebene Mühlen zu einem einzigartigen „Mühlenmuseum“ auf einem Rundkurs von ca. 250 km. Nirgendwo in Deutschland gibt es noch eine solche Vielzahl funktionstüchtiger Mühlen unterschiedlichster Bauarten. Auf der Mühlenroute - Minden | Petershagen | Hartum * mit ca. 57 km sind zwölf von den mehr als 40 Mühlen anzusehen.

Die Mühlenroute ist ein Stück Technikgeschichte eines der ältesten Handwerke und eine romantische Rückschau in die Zeit unserer Altvordern. Auf weitgehend verkehrsarmen Wegen führt die Mühlenroute durch eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft mit malerischen Dörfern und lebendigen Städten, geprägt von Weser- und Wiehengebirge mit dem Übergang zur Norddeutschen Tiefebene und dem Weserstrom. Die Gebirgssilhouette mit dem markanten und bekannten Einschnitt der Porta Westfalica bietet immer wieder Orientierungshilfen in der Landschaft, und die Route selbst ist sorgfältig gekennzeichnet. Neben der Hauptroute mit ihrer alternativen Streckenführung (südlich oder nördlich des Wiehengebirges) wurden Nebenstrecken eingerichtet, die es dem Radwanderer möglich machen, auch nur Teilbereiche dieser Route zu befahren, da durch die Rundstreckenführung immer wieder der Ausgangspunkt erreicht wird. Der Einstieg erfolgt hierbei am besten vom Parkplatz Museumshof Rahden. Die Mühlenroute ist Bestandteil der Mühlenkreis-Radwanderkarte. Sie enthält darüber hinaus weitere interessante regionale Thementouren. Diese Karte ist im Buchhandel oder beim Mühlenkreis erhältlich.

 

Die Mühlenroute in 5-6 Etappen:
Wir wissen nicht, wie viele Kilometer Sie sich am Tag zumuten wollen, wie viel Zeit Sie mitbringen, und was Sie auszugeben bereit sind. Deshalb machen wir Ihnen auch nur Vorschläge, die Ihnen bei Ihrer individuellen Lösung helfen. Sie können aber auch den Service von Profis in Anspruch nehmen, die Ihnen maßgeschneiderte Touren inkl. Unterkunft, Leihfahrräder, Gepäckservice etc. ausarbeiten.

Fahrrad-Service Minden und Petershagen:

Minden
Radstation am Bahnhof Minden, Bundesbahnhof, 32423 Minden, Tel. +49 571 9725705
Powerslide Minden, Marienstr. 20, 32427 Minden, Tel. +49 571 84808

Movelo-Akkuwechselstation:
Minden Marketing GmbH, Domstr. 23, 2423 Minden, Tel. +49 571 8290659,
E-Mail: info@mindenmarketing.de, Internet: www.minden-erleben.de

Fahrradunterstellmöglichkeit:
Tiefgarage, direkt gegenüber der Tourist-Information (Domstraße), kostenlos. Gepäckaufbewahrung an der Information in der Tiefgarage.

Petershagen
Raiffeisen-Landbund e.G. Döhren – Werkstatt, Döhrener Str. 23, 32469 Petershagen-Döhren, Tel. +49 5705 1443390
Sausewind – Inh. Andreas Schneidewind, Fahrräder-Verkauf-Service-Verleih-Tandems | Verleihstation von Elektrofahrrädern, Lichtenberg 2 32469 Petershagen-Frille, Tel. +49 5702 4390
Fahrradhandel Uwe Wittemeyer, An der Bahn 1, 32469 Petershagen-Lahde, Tel. +49 5702 839090
Ferienhof Holthöfer | Verleihstation von Elektro-Fahrrädern, Häverner Ring 15, 32469 Petershagen-Hävern, Tel. +49 5707 95836
Romantik-Hotel Schloss Petershagen | Verleihstation Elektro-Fahrräder, Schloßfreiheit, 32469 Petershagen, Tel. +49 5707 93130

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Minden

Schiffmühle Minden - Westfälische Mühlenstraße Nr. 42

Schiffmühle Minden - Einzigartig in Deutschland. Rekonstruktion einer historischen Schiffmühle direkt auf der Weser vor...

Mehr erfahren

Minden

Hauptbahnhof, Minden

Der Mindener Bahnhof wurde 1847 als Endpunkt der Köln-Mindener Eisenbahnlinie erbaut; den Entwurf lieferte der Königlic...

Mehr erfahren

Minden

Wasserstraßenkreuz Minden

Mit dem Schiff über die Kanalbrücke

Mehr erfahren

Minden

Schachtschleuse, Minden / Info-Zentrum

83 Meter lang und 10 Meter breit ist der Trog der Schachtschleuse in dem die Binnenschiffe die 13 Meter Höhenunterschie...

Mehr erfahren

Minden

Valentinsmühle Minden-Todtenhausen - Westfälische Mühlenstraße Nr. 11

Erd-Holländer mit Segelflügeln und Windrose. Sie wurde seinerzeit am hohen westlichen Weserufer im Ortsteil Thoren (=T...

Mehr erfahren

Petershagen

Klostermühle Lahde - Westfälische Mühlenstraße Nr. 2

Zweistöckiger Galerie-Holländer von 1876 mit Segelflügeln und Windrose. Sie wurde an der Stelle einer ehmaligen, nieder...

Mehr erfahren

Petershagen

Büschings Mühle Petershagen - Westfälische Mühlenstraße Nr. 10

Büschings Mühle Petershagen von 1810. Achteckiger Turm aus verbrettertem und geschindeltem Holzfachwerk auf steinernem ...

Mehr erfahren

Petershagen

Westfälisches Storchenmuseum

Unter dem Dach des Hauses Windheim No.2 befindet sich das Westfälische Storchenmuseum. Präparate, Objekte, Grafiken, Mo...

Mehr erfahren

Petershagen

Meßlinger Mühle - Westfälische Mühlenstraße Nr. 15

Meßlinger Mühle etwa 1843. Taillierter, achteckiger Turm aus Holzfachwerk auf massivem Backsteinunterbau. Verbrettert u...

Mehr erfahren

Petershagen

Wegholmer Mühle - Westfälische Mühlenstraße Nr. 16

Wegholmer Mühle von 1861. Turm aus Back- und Bruchsteinen mit angeschüttetem Erdwall. Ursprüngliche Einrichtung  zum gr...

Mehr erfahren

Minden

Großenheider Köngismühle - Westfälische Mühlenstraße Nr. 12

Großenheider "Königsmühle" Todtenhausen von 1731. H. Leicht konischer, sorgfältig gemauerter Bruchsteinturm mit angesch...

Mehr erfahren

Minden

Stemmer Mühle - Westfälische Mühlenstraße Nr. 13

Stemmer Mühle von 1860. Unterbaute, leicht konische steinerne Turmwindmühle. Alte Ausrüstung durch moderne Mahlwerke er...

Mehr erfahren

Hille

Parkplatz an der Grundschule Nordhemmern

kostenlose Parkmöglichkeit  im Norden der Gemeinde

Mehr erfahren

Hille

Greftmühle Nordhemmern - Westfälische Mühlenstraße Nr. 17

Greftmühle Nordhemmern auch Brinkmanns Mühle genannt, von 1838. Konischer Turm aus grobem Porta-Sandstein mit angeschüt...

Mehr erfahren

Hille

Windmühle Südhemmern - Westfälische Mühlenstraße Nr. 19

Windmühle Südhemmern von 1880 (lt Inschrift). Konischer Backsteinturm mit angeschüttetem Erdwall und Durchfahrt. 2 Schr...

Mehr erfahren

Hille

Herrenhaus Südhemmern im Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Colon Ludwig Meyer hat im Jahre 1886 dieses Haus gebaut. In der großen Haustür befinden sich schmiedeeiserne Gitter, au...

Mehr erfahren

Hille

Windmühle Hartum - Westfälische Mühlenstraße Nr. 18

Windmühle Hartum, Hille, Mindener Str. von 1877. Frühere Gemeindemühle mit Inschrifttafeln. Konischer Turm aus sorgfält...

Mehr erfahren

Hille

Heimathaus Hartum

Fachwerk-Handwerkerhaus von 1872, Restaurierung und Renovierung durch den Heimatverein Hartum. Zu sehen sind in dem Geb...

Mehr erfahren

Minden

Rodenbecker Mühle - Westfälische Mühlenstraße Nr. 14

Zweistöckiger Galerie-Holländer von 1821 mit Segelflügeln und Ziehrad (Gaffelrad), Haube mit Umgang (kleine Galerie). Ursprüngliche Technik im Wesentlichen erhalten.

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Ausrüstung

Fotoapparat.

Tipp des Autors

Mahl- und Backtage

Von April bis Oktober finden an den Wochenenden die sehr beliebten „Mahl- und Backtage“ statt. Fachkundige Mühlenführer stellen die Mühlenoldtimer im Betrieb vor und frische Backprodukte aus zum Teil direkt neben den Mühlen liegenden alten Backhäusern laden zum Verkosten und Verweilen ein. An diesen Tagen bieten Mindener Fahrgastschifffahrt und Museumseisenbahn interessante Kombinationstouren für die Radwanderer mit Beförderung der Fahrräder an. Über Programme, Termine etc. informiert das jährlich aktualisierte Faltblatt "Mahl- und Backtage." Termine auch unter www.muehlenkreis.de

Parken

Parkmöglichkeiten gibt es auf Kanzlers Weide in Minden, Kanzlers Weide, 32423 Minden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen.)

Karten

Radwanderkarte BVA Radwandern im Mühlenkreis Minden-Lübbecke 1:50.000, reiß- und wetterfest, GPS-Tracks Download (Radwanderkarte 1:50.000), Auflage: 6 (1. Februar 2018), ISBN-13: 978-3870738518

Weitere Informationen

www.muehlenkreis.de

www.muehlenkreis-magazin.de

Radfahren in historischer Kulisse | Die Mühlenroute erleben
Mit dem Rad 12 von 43 historische und intakte Mühlen der Westfälischen Mühlenstraße erfahren. Mühlenroute

Kartenmaterial:
BVA Mühlenroute Kompaktspiralo, Maßstab: 1:50.000, ISBN: 978-3-87073-420-6, Art.-Nr: 180272, Preis: € 9,95
Radwanderkarte Mühlenkreis Minden-Lübbecke, Maßstab: 1:50.000; ISBN: 978-3-87073-539-5, Art.-Nr.: 200417, Preis: € 6,80

Infos und Versand von Prospektmaterial unter:
Mühlenkreis Minden-Lübbecke, Portastr. 13, 32423 Minden, Tel. +49 571  80723170, Fax: +49 571 807330170 E-Mail: muehlenkreis@minden-luebbecke.de, Internet: www.muehlenkreis.de

Wegbelag

  • Straße (8%)
  • Asphalt (62%)
  • Schotter (20%)
  • Wanderweg (4%)
  • Pfad (6%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen