PaderWanderung - Entdeckertour entlang Deutschlands kürzestem Fluss

  • Start: Paderborn, Abdinghofkirche
  • Ziel: Paderborn, Stadtbibliothek oder Paderborn-Schloß Neuhaus, Padermündung
  • leicht
  • 11,92 km
  • 3 Std.
  • 35 m
  • 109 m
  • 102 m
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Die PaderWanderung macht nicht nur mit Deutschlands kürzestem Fluss bekannt, sondern auch mit einem einzigartigen Naturphänomen: den über 200 Quellen der Pader, die inmitten der Paderborner Innenstadt entspringen. Im September 2017 wurde die PaderWanderung als erster deutscher Stadt-Wanderweg vom Deutschen Wanderverband mit dem Prädikat "Qualitäts-Stadtwanderung" ausgezeichnet.

Diese auch für Familien gut geeignete Wanderung - acht Spielplätze gibt es unterwegs – verläuft entlang der Pader von den Quellen bis zur Mündung durch die beliebtesten innenstadtnahen Erholungsgebiete vor den Toren Paderborns. Verschiedene Streckenlängen sind möglich: 11,9 km, 8,5 km, 5,5 km oder 4,2 km. Sämtliche Wege sind gut befestigt, zum Teil auch asphaltiert oder gepflastert.

Die offizielle Eröffnung der PaderWanderung erfolgte im Rahmen des "Deutschen Wandertags 2015", der vom 17. bis 22. Juni in Paderborn und im Paderborner Land stattfand.

Diese Karte vewendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Paderborn

Paderquellen Paderborn (westliches Paderquellgebiet)

Im westlichen Paderquellgebiet entspringen drei Quellarme der Pader: Die Börne-, Damm- und Warme Pader.

Mehr erfahren

Paderborn

Funktionsmodell der Wasserkunst

Das Funktionsmodell befindet sich an historisch bezeugter Stelle an der Börnepader. Es veranschaulicht die im 16. Jahrhundert errichtete frühere Wasserversorgung der Stadt.

Mehr erfahren

Paderborn

PaderHalle am Maspernplatz, Paderborn

Die PaderHalle ist das größte Veranstaltungszentrum Paderborns.

Mehr erfahren

Paderborn

Padersee Paderborn

Der Padersee staut die Pader auf und dient als Hochwasserrückhaltebecken.

Mehr erfahren

Paderborn

Pader-Lippe-Zusammenfluss

Im Stadtteil Schloß Neuhaus, direkt neben dem gleichnamigen Schloss, mündet die Pader in die Lippe.

Mehr erfahren

Paderborn

Naherholungsgebiet Fischteiche

Das Naherholungsgebiet Fischteiche bietet zahlreiche Sport- und Freizeitangebote in der Natur.

Mehr erfahren

Paderborn

Spielplatz an den Fischteichen, Paderborn

Der Spielplatz an den Fischteichen ist bei Kindern und deren Eltern äußerst beliebt.

Mehr erfahren

Paderborn

Rolandsbad Paderborn

Das Freibad Rolandsbad bietet vielseitigen Badevergnügen für Groß und Klein.

Mehr erfahren

Paderborn

Paderquellen Paderborn (östliches Paderquellgebiet)

Im östlichen Paderquellgebiet entspringen zwei Quellarme der Pader: die Rothoborn- und die Dielenpader.

Mehr erfahren

Paderborn

Stadtbibliothek Paderborn (ehemalige Domdechanei)

Die ehemalige Domdechanei beherbergt heute die Stadtbibliothek Paderborn.

Mehr erfahren

Paderborn

Kaiserpfalz Paderborn

Hier gründete Karl der Große Paderborn.

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Die PaderWanderung beginnt an der Abdinghofkirche. Wir steigen zum westlichen Paderquellgebiet - ein Gartendenkmal der 1950er-Jahre – hinunter. Vorbei an ehemaligen Mühlen erreichen wir rasch den Zusammenfluss der Paderarme. Durch die Paderwiesen und -auen gelangen wir dann zum Padersee. Kurz danach gabelt sich der Weg: Entweder wandern wir an der Rochuskapelle vorbei zu den Fischteichen und von dort über den Schützenplatz zurück zum östlichen Paderquellgebiet (8,4 km).
Oder wir gehen weiter durch den Schloß- und Auenpark bis zur Mündung in die Lippe (5,4 km). Denkbar ist auch die Kombination: Wir wandern erst zur Mündung, anschließend zurück zur Verzweigung und via Fischteiche wieder nach Paderborn (11,9 km).
Sämtliche Wege sind gut befestigt, zum Teil gepflastert. Einkehrmöglichkeiten und Sitzbänke laden zu Pausen ein. Eine Querverbindung vorbei an der Ottilienquelle erlaubt sogar eine Kurztour (4,1 km).

Eine detaillierte Wegbeschreibung der PaderWanderung gibt es als Download auf der Internetseite: www.pader-wanderung.de

Sicherheitshinweise

Diese Wandertour verläuft in einem Teilstück auf recht frequentierten Rad- und Fußwegen. Nehmen Sie bitte Rücksicht auf Fußgänger bzw. Radfahrer.

Ausrüstung

Empfohlen werden leichte Wanderschuhe oder Sportschuhe.

Tipp des Autors

Bei dieser Wanderung ist kein Proviant nötig, denn mehrere Ausflugslokale liegen am Wegesrand.

Anfahrt

Über die Autobahn A 33 bis zur Abfahrt Pad.-Zentrum oder Pad.-Schloß Neuhaus; dann Richtung Paderborn Innenstadt halten. Auf dem Inneren Ring (Innenstadtring) Richtung PaderHalle bzw. Maspernplatz halten (ggf. am Parkleitsystem orientieren). Über die Hathumarstraße zum Maspernplatz einbiegen.

Parken

Parkmöglichkeiten für Pkw bestehen auf dem Maspernplatz am Rande der Paderborner Innenstadt (Zieladresse für das Navi: Heiersmauer 45, 33098 Paderborn). Dort gibt es normalerweise ausreichend Parkmöglichkeiten. Tipp: Lösen Sie ein preisgünstiges Tagesticket!
Weitere Informationen zu Parkmöglichkeiten und Tarifen: www.asp-paderborn.de.

Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbus-Linien (PaderSprinter) 2, 3, 4, 7, 8 und 9 (Zielhaltestelle: Rathausplatz)
oder Linien 1, 6, 11 und 68 (Zielhaltestelle: Westerntor).
Die Rückfahrt von Schloß Neuhaus kann mit den Linien 1 oder 11 erfolgen (Abfahrthaltestellen: Schloß Neuhaus oder Hatzfelder Platz).
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Stadtbus gibt es unter www.padersprinter.de oder telefonisch unter 05251 6997222.

Literatur

Taschenbuch "PaderWanderung - Erlebnisführer zu Natur und Kultur entlang Deutschlands kürzestem Fluss" mit ausführlicher Wegbeschreibung sowie Erläuterungen der Sehenswürdigkeiten. Erhältlich zum Preis von 8,90 Euro bei der Tourist Information Paderborn, im Buchhandel (ISBN: 978-3-9809507-7-0) sowie - versandkostenfrei - beim HEFT-Zeitschriftenverlag (Tel. 05251 62624, mail@heft.de)

Weitere Tipps: Broschüre "Die schönsten Paderborner Wanderungen", das HEFT-Zeitschriftenverlag (www.heft.de); Preis: 4,80 Euro; erhältlich in der Tourist Information Paderborn, im Paderborner Buchhandel sowie beim HEFT-Zeitschriftenverlag (Tel. 05251 62624).

Taschenbuch "Die schönsten Halbtages-Wanderungen im Paderborner Land und Eggegebirge" mit 20 interessanten Rundtouren durch die heimische Region (220 Seiten). Erhältlich zum Preis von 12,95 Euro bei der Tourist Information Paderborn, im Buchhandel (ISBN: 978-3-9809507-8-7) sowie - versandkostenfrei - beim HEFT-Zeitschriftenverlag (Tel. 05251 62624, mail@heft.de).

Karten

Detaillierte Karten gibt es im Taschenbuch "PaderWanderung - Erlebnisführer zu Natur und Kultur entlang Deutschlands kürzestem Fluss" mit ausführlicher Wegbeschreibung sowie Erläuterungen der Sehenswürdigkeiten. Erhältlich zum Preis von 8,90 Euro bei der Tourist Information Paderborn, im Buchhandel (ISBN: 978-3-9809507-7-0) sowie - versandkostenfrei - beim HEFT-Zeitschriftenverlag (Tel. 05251 62624, mail@heft.de)

Weitere Informationen

Tourist Information Paderborn
Marienplatz 2a (Fußgängerzone)
33098 Paderborn
Tel. 05251 882980
tourist-info@paderborn.de
www.paderborn.de
www.facebook.com/paderborn.tourismus

www.paderborn.de/wandern

 

Wegbelag

  • Unbekannt (12%)
  • Straße (3%)
  • Asphalt (32%)
  • Schotter (1%)
  • Wanderweg (3%)
  • Pfad (50%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen