R 11 | Von Bockhorst bis Borgholzhausen und zurück

  • Start: Historischer Dorfkern in Bockhorst
  • mittel
  • 23,81 km
  • 1 Std. 39 Min.
  • 103 m
  • 119 m
  • 76 m
  • 40 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Auf meist verkehrsarmen Strecken führt der Weg durch Felder, Wälder, vorbei an alten Mühlen und Bauernhöfen. Mit Blick auf die Ravensburg vorbei am Schloss Holtfeld.

 

 

Im histortischen Dorfkern startet Ihre Rundtour zunächst an Feld und Wiesen vorbei bis Westbarthhausen. Durch Westbarthausen führt ihr Weg zum Bahnhof von Westbarthausen. Dort können Sie am Rastplatz "Sehen" den Ausblick über die Natur genießen. Folgen Sie der Ausschilderung R11 weiter. Mit Blick auf die Ravensburg radeln Sie in idylischer Natur. Nach kurzer Überquerung der beiden Bundesstraßen geht es Richtung Schloss Holtfeld. Entlang des Wasserschlosses geht der Weg langsam zurück Richtung Bockhorst. An Feld und Wiesen und der kleinen Mühle vorbei geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt. 

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Versmold

Bockhorster Kotten & Backhaus

Alte Fachwerkgebäude neu errichtet und als Heimathaus genutzt.

Mehr erfahren

Versmold

Bockhorster Dorfkirche

Alte Dorfkirche im historischen Ortskern Bockhorst

Mehr erfahren

Versmold

Historischer Dorfkern Bockhorst

Hervorragend erhaltene Fachwerkhäuser mit alter Dorfkirche

Mehr erfahren

Borgholzhausen

Rastplatz "Sehen"

Der Rastplatz „Sehen“ befindet sich am Haltepunkt des Haller Willem in Westbarthausen. Von hier aus hat man einen herrl...

Mehr erfahren

Borgholzhausen

Wasserschloss Holtfeld

Das Wasserschloss Holtfeld zählt zu den schönsten Wasserschlössern in OWL.

Mehr erfahren

Versmold

Grenzgängerroute

Gönnen Sie sich eine erholsame Pause an dem neu angelegten Rastplatz.

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Wegbeschreibung

> Dorfstraße rechts in die Westbarthauser Straße >auf der Westbarthauser Straße bleiben und die B476 überqueren >weiter auf der Westbarthauser Straße >Am Bahnhof Westbarthausen weiter zur B 68 >rechts der B68 entlang >links Kleekamp >rechts Telgenbusch >3. rechts Holtackerweg >rechts Brinkstraße >B68 rechts entlang >erste links Ostbarthauser Straße >links und sofort wieder links in Thielheide >B68 überqueren und Oldendorferstraße geradeaus >Hesselteicher Straße links und rechts in Pallheide abbiegen >links Holtfelder Straße und links auf der Holtfelder Straße bleiben >rechts halten Eschweg >Übergang Stockkämper Straße >rechts auf Stockkämper Straße bleiben >links Hesselner Straße >rechts Hörster Straße >K23 überqueren und geradeaus in Hölmerweg >Am Ende links Helleweg >am Ende rechts Frankfurter Weg >am Ende die B476 überqueren und die Dissener Straße >rechts Dissener Straße >am Ende links Eschkamp >am Ende links bis zum Ausgangspunkt

Sicherheitshinweise

Achten Sie bitte auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades.

Ausrüstung

Wir empfehlen Ihnen einen Fahrradhelm.

Tipp des Autors

In Bockhorst findet jedes Jahr der Spargelmarkt am 3. Sonntag im Mai statt. Schauen Sie doch mal vorbei!

Anfahrt

Aus Richtung Bielefeld: Über Werther, Borgholzhausen, Borgholzhausen Bhf. die B476 in Richtung Versmold. Von der Bundesstraße rechts abbiegen in den Eschkamp und geradeaus bis zum Dorfkern von Bockhorst.

Aus Richtung Gütersloh: Über Harsewinkel die B513 bis Greffen; im Kreisverkehr die 1. Ausfahrt weiter in Richtung Versmold; nach ca. 5 km rechts auf die B476 Richtung Versmold abbiegen. In Versmold ca. 3km geradeaus bis zum Kreisverkehrt, den an der 2. Ausfahrt verlassen, am nächsten Kreisverkehr wieder die 2. Ausfahrt nehmen und bis zur Ampelkreuzung geradeaus. An der Ampel links fahren Richtung Borgholzhausen. Den neugebauten Kreisverkehr an der 2. Ausfahrt verlassen und nach ca. 1 km links einbiegen in die Stockheimer Straße. Die erste Straße sofort rechts (Bockhorster Landweg). Geradeaus bis zur Stoppstraße. Über die Stoppstraße drüber weg, in den Ortseingang von Bockhorst. Am Ende der Straße links und nach 500 m hat man den Dorfkern erreicht.

Aus Richtung Warendorf: Über Sassenberg die B476 in Richtung Versmold. In Versmold ca. 3 km geradeaus bis zum Kreisverkehrt, den an der 2. Ausfahrt verlassen, am nächsten Kreisverkehr wieder die 2. Ausfahrt nehmen und bis zur Ampelkreuzung geradeaus. An der Ampel links fahren Richtung Borgholzhausen. Den neugebauten Kreisverkehr an der 2. Ausfahrt verlassen und nach ca. 1 km links einbiegen in die Stockheimer Straße. Die erste Straße sofort rechts (Bockhorster Landweg). Geradeaus bis zur Stoppstraße. Über die Stoppstraße drüber weg, in den Ortseingang von Bockhorst. Am Ende der Straße links und nach 500 m hat man den Dorfkern erreicht.

Aus Richtung Münster: Über Glandorf die B 475 in Richtung Warendorf/Sassenberg; nähe Sassenberg auf die B 476 in Richtung Versmold ca. 8 km geradeaus bis zum Kreisverkehrt, den an der 2. Ausfahrt verlassen, am nächsten Kreisverkehr wieder die 2. Ausfahrt nehmen und bis zur Ampelkreuzung geradeaus. An der Ampel links fahren Richtung Borgholzhausen. Den neugebauten Kreisverkehr an der 2. Ausfahrt verlassen und nach ca. 1 km links einbiegen in die Stockheimer Straße. Die erste Straße sofort rechts (Bockhorster Landweg). Geradeaus bis zur Stoppstraße. Über die Stoppstraße drüber weg, in den Ortseingang von Bockhorst. Am Ende der Straße links und nach 500 m hat man den Dorfkern erreicht.

Aus Richtung Osnabrück: Über die A33 in Richtung Bielefeld bis zum Autobahnende; die B476 in Richtung Versmold/Warendorf; Von der Bundesstraße rechts abbiegen in den Eschkamp und geradeaus bis zum Dorfkern.

Parken

Im Bereich des Dorfkerns sind Parkmöglichkeiten vorhanden.

Wegbelag

  • Straße (22%)
  • Asphalt (35%)
  • Schotter (43%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen