Rietberg-Sieben Mal sympathisch - Route Westerwiehe

  • Start: Historisches Rathaus Rietberg
  • Ziel: Historisches Rathaus Rietberg
  • leicht
  • 21,75 km
  • 1 Std. 30 Min.
  • 39 m
  • 95 m
  • 77 m
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Natur pur! Gleich drei bedeutende Naturschutzgebiete auf einer nur 22 km langen Rundtour. Also Fotoapparat und Fernglas nicht vergessen!

Die knapp 22 km lange Rundtour führt zum Teil an der Ems entlang, am Naturschutzgebiet "Rietberger Fischteiche" mit Aussichtspunkt vorbei, durch das Naturschutzgebiet "Rietberger Emsniederungen" hindurch bis hin zum Naturschutzgebiet "Steinhorster Becken". Mit etwas Glück können die Bekassine, der Große Brachvogel und andere vom Aussterben bedrohte Tiere beobachtet werden.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Rietberg

Historisches Rathaus Rietberg

Der Mittelpunkt und das Wahrzeichen der Stadt Rietberg

Mehr erfahren

Rietberg

Gartenschaupark Rietberg

Ein Ausflug in den Gartenschaupark lohnt sich - das 40 ha große Nachfolgegelände der erfolgreichen NRW-Landesgartenschau 2008 bietet zahlreiche Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten

Mehr erfahren

Rietberg

Naturschutzgebiet "Rietberger Fischteiche" mit Aussichtspunkt

Die Rietberger Fischteiche - ein landesweit bedeutsames Kernbiotop für Lebensgemeinschaften von Stillgewässern.

Mehr erfahren

Rietberg

Johanneskapelle

Als Rietbergs bedeutendstes Baudenkmal gilt die Johanneskapelle an der Delbrücker Straße, nicht weit von der Innenstadt entfernt.

Mehr erfahren

Delbrück

Steinhorster Becken

In den 1970er Jahren wurde, zum Schutz der Städte Rietberg und Rheda-Wiedenbrück vor Hochwässern, an der oberen Ems bei...

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Durchfahrt am Rathaus durchqueren, Rg. Bolzenmarkt - der Rügenstraße, dann der Klosterstr. folgen - links in den Torfweg - nach ca. 100 m die Straße an der Ampel überqueren - zwischen Gartenschaupark und Freibad vorbei - hinter dem Freibad rechts - an der Ems entlang - am Ende rechts - geradeaus bis zur Delbrücker Straße - die Straße überqueren - der Delbrücker Straße folgen - kurz vor der B 64 links in den Birkendamm - dem EmsRadweg folgen - der Straße Im Thüle folgen - rechts abbiegen, der Straße Im Wiesengrund folgen - links in die Westerloher Straße - rechts abbiegen, der Straße Im Winkel folgen - an der Lipplinger Straße rechts - links in die Ziegelstraße einbiegen - am Ende rechts in die Westerwieher Straße - nach einigen Metern links zum Steinhorster Becken - zurück über die Westerwieher Straße - Ziegelstraße - Lipplinger Straße bis zum Stadtteil Westerwiehe - an der Kirche links - der Westerwieher Straße folgen - links in die Straße Kühler Grund - an der Straße im Plumpe rechts - nächste Straße scharf links - Straße In den Marken folgen - an der Gabelung Zur Antfängers Mühle rechts und der Straße in den Marken folgen - immer links halten bis zur Straße an den Teichwiesen, dieser folgen und am Gartenschaupark vorbei - links in den Torfweg - nächste Straße rechts - geradeaus bis zum Rathaus

 

Sicherheitshinweise

Bitte Vorsicht auf der Lipplinger Straße. Hier befindet sich kein Radweg. Achten Sie immer auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und als Vorbild empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelmes.

Ausrüstung

Fotoapparat und Fernglas!

Tipp des Autors

Legen Sie eine Pause in den Hofcafés am Steinhorster Becken oder in Westerwiehe ein!

Anfahrt

A2, Abfahrt 23 Rheda-Wiedenbrück/Rietberg, weiter über die B64 bis Rietberg Zentrum.

Parken

Torfweg, gegenüber vom Gartenschaupark Rietberg (Eingang Mitte/Historischer Stadtkern).

Öffentliche Verkehrsmittel

Rietberg ZOB.

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Karten

Stadtplan Rietberg

Weitere Informationen


Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen