Rund um Kalletal-Heidelbeck

  • Start: Parkplatz an der K45 zwischen Heidelbeck und Silixen nahe der Einmündung "Osterberg", 32689 Kalletal
  • Ziel: Parkplatz an der K45 zwischen Heidelbeck und Silixen nahe der Einmündung "Osterberg", 32689 Kalletal
  • mittel
  • 6,53 km
  • 2 Std.
  • 182 m
  • 272 m
  • 150 m
  • 40 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Ein landschaftlich sehr abwechslungsreicher und reizvoller Wanderweg ist der 6,5 Kilometer lange A1 rund um Heidelbeck, der immer wieder nachhaltige Ein- und Ausblicke in das kleinräumige nordlippische Bergland gewährt. Ein besonderes Highlight am Weg ist das Heidelbecker Wald- und Forstmuseum.


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Vom Parkplatz starten Sie über einen Asphaltweg hinab zum Gehöft Osterberg und weiter zum Weiher Langewand. Über einen Feldweg führt der Weg weiter zur Straße „Hohlenweg“. Links gelangen Sie auf den Bauerbergweg hinab auf die Schulstraße und wenden sich dort erneut links. Am Ende des Weges geht es rechts zum ausgeschilderten Sportplatz. Unterhalb des Sportplatzes führt ein Weg rechts hinab in den Ort. An der Kurstraße angekommen, erreichen Sie links das Wald- und Forstmuseum. Gehen Sie anschließend rechts in die Straße „Am Rachensbornbach“ in die Siedlung und nochmals rechts auf einen Wirtschaftsweg in Richtung Asendorf. Wenden Sie sich am nächsten Abzweig nach links in den Wald hinauf, nehmen Sie an der Kreuzung im Wald den linken Weg und folgen Sie diesem immer geradeaus durch den Wald zurück zum Parkplatz Osterberg.

Parken

Parkplatz an der K45 zwischen Heidelbeck und Silixen nahe der Einmündung "Osterberg", 32689 Kalletal

Öffentliche Verkehrsmittel

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09 €/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)

Karten

Wander- und Radfahrkarte Kalletal

Wanderkarte NRW "Nordlippisches Bergland"

Wegbelag

  • Straße (6%)
  • Asphalt (3%)
  • Schotter (71%)
  • Wanderweg (17%)
  • Pfad (3%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen