Spökenkieker-Route

  • Start: Start in Harsewinkel, Marienfeld oder Greffen möglich
  • leicht
  • 39,58 km
  • 3 Std.
  • 54 m
  • 74 m
  • 54 m
  • 20 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Der ca. 35 km lange Rundradweg steht ganz im Zeichen des Spökenkiekers. Auf der Radroute können Fahrradbegeisterte die drei Ortsteile Marienfeld, Harsewinkel und Greffen auf dem Sattel entdecken:
Naturschutzgebiet Boomberge, Ikarus Flugplatz, Motorrad- und Puppenmuseum, Kloster Marienfeld und landschaftlich sehr reizvolle Strecken des ehemaligen Radrundwegs R16 machen den Weg zu einer idealen Tagestour für Familien und Sportbegeisterte.
 

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Harsewinkel

Rathaus Harsewinkel, Infos im Bürgerbüro

An der Schnittstelle zwischen Münsterland und Ostwestfalen gelegen, sind die drei Ortsteile Harsewinkel, Marienfeld und...

Mehr erfahren

Harsewinkel

Stadt Harsewinkel: Stadt-, Natur- und Kulturführungen - Infos und Buchung

Rundgänge zu Geschichte, Kultur und Natur Bei Ihren Erkundungen in Harsewinkel sind Ihnen gerne die ausgebildeten Sta...

Mehr erfahren

Harsewinkel

Flugmodellplatz Ikarus an der Ems

Etwa 100 Flugmodellsport-Begeisterte haben sich direkt an der Ems auf etwa 10.000 m² den Platz geschaffen, ihrem Hobby ...

Mehr erfahren

Harsewinkel

Motorrad- und Puppenmuseum Beckmann in Harsewinkel-Greffen

Seit fast 20 Jahren besteht im Harsewinkeler Stadtteil Greffen das private Motorradmuseum von Christa und Heiner Beckma...

Mehr erfahren

Harsewinkel

Farmhouse Jazzclub Harsewinkel

Seit mehr als 40 Jahren bietet der Farmhouse Jazzclub im zweiwöchigen Rhythmus Veranstaltungswochenenden in den Räumen ...

Mehr erfahren

Harsewinkel

Sägemühle Meier Osthoff

Die Sägemühle Meier Osthoff mit der Wehranlage wurde 1886 erbaut und ist als technisches Denkmal in die Denkmalliste de...

Mehr erfahren

Harsewinkel

Kloster Marienfeld

Kleine Brauerei und große Orgelmusik

Mehr erfahren

Harsewinkel

Naturschutzgebiet Boomberge: Ehemalige Emssanddünen

Sanddünen am Emsufer - Die Boomberge Jüngstes Naturschutzgebiet sind die Boomberge, in denen Harsewinkel mit 79 m sein...

Mehr erfahren

Harsewinkel

Emstalstadion: Motorrad-Sandbahnrennen und Kart fahren

Mit Unterstützung der Stadt Harsewinkel und des ADAC wurde nach ersten Anfängen des Motorsports in Harsewinkel im Jahr ...

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Start in Harsewinkel:
Am Rathaus rechts die Innenstadt verlassen und Richtung Kreuzung Südring/Münsterstraße fahren. Die Kreuzung queren und auf den rechtsseitigen Radweg in den Mühlenwinkel fahren. Dem Mühlenwinkel etwa 1 km folgen, dann links in die Tüllheide. Der Straße ca. 1,2 km folgen, die Ems queren und dann am Ikarus Modellflugplatz rechts in die Kuhstraße. Der Straße folgen, nach ca. 800 m der leichten Linkskurve folgen und dann rechts in Kortenhegge. Der Straße folgen, den Heerdamm queren, auf den Körkesweg und der Straße ca. 2,5 km geradeaus folgen. Dann rechts in den Haarweg. Dem Haarweg ca. 500 m folgen. An der Beelener Straße rechts auf den linksseitigen Radweg an der Beelener Straße. Hier lohnt ein Besuch beim Motorrad- und Puppenmuseum Beckmann. Der Beelener Straße ca. 1 km folgen. Dann rechts in die Wohnsiedlung auf den Römerweg und sofort wieder links in die Kolpingstraße. Der Kolpingstraße ca. 500 m folgen.
Start in Greffen: Die Hauptstraße queren und auf die Ostortstraße fahren. Der Ostortstraße ca. 1,3 km folgen. Dann links in die Fasanenstraße. Der Fasanenstraße ca. 1 km folgen. Dann rechts in die Niedickstraße. Der Niedickstraße ca. 2 km folgen. Dann rechts auf den Tecklenburger Weg. Die Haller Straße nach 400 m queren und weiter auf dem Tecklenburger Weg. Nach 500 m geradeaus weiter auf Berkendiek. Der Straße ca. 1,5 km folgen. Dann links auf die Oesterwegerstraße. Der Straße 500 m folgen. (Hier lohnt ein kleiner Abstecher zum Farmhouse Jazzclub. Der Oesterwegerstraße einfach 1 km geradeaus weiter folgen, links abbiegen auf die Vorbruchstraße und auf der linken Seite zum Jazzclub.) Dann rechts auf den Greffener Landweg. Der Straße ca. 4 km folgen, die Hesselteicher Straße queren und einen weiteren Kilometer dem Greffener Landweg folgen. Dann rechts auf An der Egge. Der Straße ca. 3 km folgen. Dann rechts auf die Steinhäger Straße. Der Steinhägerstraße ca. 500 m folgen (bitte an dieser Stelle aufmerksam und vorsichtig fahren), dann links auf Prüske Egge. Der Straße ca. 2 km folgen. Dann rechts weiter in Prüske Egge. Der Straße ca. 300 m folgen. Dann rechts auf Pagenkamp. Der Straße ca. 3 km folgen. Dann rechts auf den linksseitigen Radweg an der Brockhägerstraße. Der Straße ca. 300 m folgen. Dann links in Auf den Middeln und nach 200 m links in die Wadenhardstraße. Der Straße ca. 1,5 km folgen. An der Kreuzung rechts in die Bussemasstraße. Der Straße ca. 600 m folgen. Geradeaus weiter in Möllenbrocksweg. Der Straße ca. 400 m folgen. Dann links in Adenauerstraße. Der Straße ca. 1 km bis zum Ende folgen. Dann rechts auf die Bielefelder Straße. Der Straße ca. 100 m folgen. (Ca. 100 m weiter befindet sich auf der rechten Straßenseite das ehemalige Kloster Marienfeld).
Start in Marienfeld: Dann rechts weiter auf den rechtsseitigen Radweg an der Bielefelder Straße. Der Bielefelder Straße etwa 800 m folgen. An der Kreuzung geradeaus weiter in die Heckerheide.  Der Heckerheide ca. 1,5 km folgen. Dann rechts weiter in die Heckerheide. Der Straße 3 km durch das Naturschutzgebiet Boomberge folgen. Dann rechts vor der großen Hauptstraße in einen kleinen Seitenweg. Sofort wieder links und an der Hauptstraße rechts auf den linksseitigen Radweg. Der Straße 100 m folgen, die Lutter queren, und links weiter in den Diepenbrocksweg. Dem Weg 250 m folgen. Dann links in den Südring. Der Straße 250 m folgen. Rechts an der Kreuzung in die Münsterstraße. Dann ist der Startpunkt in Harsewinkel wieder erreicht.

Karten

Im Stadtplan der Stadt Harsewinkel ist der Routenverlauf der Spökenkiekerroute angegeben. Der Stadtplan ist im Bürgerbüro der Stadt Harsewinkel kostenlos erhältlich (Tel.: 05247 935200; E-Mail: info@harsewinkel.de).

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen