Therapeutischer Wanderweg (Lage-Hörste)

  • Start: Parkplatz "Iutspann Hiddentrup"
  • mittel
  • 5,31 km
  • 1 Std. 45 Min.
  • 94 m
  • 219 m
  • 136 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Der Therapeutische Wanderweg wurde speziell für ambulante Herzgruppen eingerichtet, eignet sich aber auch als schöne kleine Rundtour für alle Altersgruppen.

Die sichere Wegeführung in naturbelassener Umgebung und mit schönen Ausblicken über die Hörster Egge lädt zu jeder Jahreszeit zum Verweilen ein.  Entlang des Weges wurden für Sie sieben Messpunkte eingerichtet, damit Sie den Puls kontrollieren können. Mit wertvollen Gesundheitstipps rund um Bewegung und ein gesundes Herz-Kreislaufsystem, die von der Deutschen Herzstiftung e.V. zusammengestellt wurden, bieten diese Messpunkte einen zusätzlichen gesundheitlichen Mehrwert. Das therapeutische Wandern dient der Kräftigung des Herz-Kreislaufsystems sowie des aktiven und passiven Bewegungsapparates. 

 

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Lage

Hof Geers

Lage

Hörster Egge 1

Lage

Parkplatz Hiddentrup

Lage

Hof Brinkmann

Lage

Hörster Egge 2

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Familienfreundlich
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Der therapeutische Wanderweg  beginnt am Parkplatz "Iutspann Hiddentrup" und führt als Rundweg über die Hörster Egge.

Ausgangspunkt der Trainingsstrecke ist der Parkplatz "Iutspann Hiddentrup" (Messpunkt 1). Von dort bis zum Messpunkt 2 sollte Vorsicht Ihr Begleiter sein. Dieser Streckenabschnitt verläuft recht ansteigend. Ab dem zweiten Messpunkt bis zum Messpunkt 3 verläuft der Weg wellenförmig mit nur leichten Anstiegen. Eine leicht abschüssige Strecke, deshalb auch ohne Schwierigkeiten, erwartet Sie auf dem Weg zum Messpunkt 4. Bis zum Messpunkt 5 steigt der Weg wieder leicht an. Danach wandern Sie auf einer längeren Gefällestrecke auf asphaltierten Untergrund bis zum Messpunkt 6. Aus dem Dorfkern heraus führt Sie der Weg zum Messpunkt 7. Dieses Teilstück steigt nur mäßig an. Die Strecke zum Ausgangspunkt zurück ist "abfallend" und dient bereits der kardialen Erholung.

Sicherheitshinweise

Im Winter besteht Glättegefahr.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.

Tipp des Autors

Panoramablick auf der Hörster Egge.

Anfahrt

A2, Abfahrt Bielefeld-Zentrum auf der B66 in Richtung Lage. In Helpup biegen Sie rechts ab in Richtung Stapelage. In Hörste folgen Sie dem Straßenverlauf bis Hiddentrup.

Parken

Parkplatz des Feriendorfs "Iutspann Hiddentrup".

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Buslinie 951 fahren Sie ab Bahnhof Lage (Lippe) bis Haltstelle "Homeier".

Literatur

Flyer Therapeutischer Wanderweg in Lage-Hörste

Karten

Ortsplan Hörste

Weitere Informationen

www.herzstiftung.de

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen