Wanderweg A5 - Von der Bildung zur Erholung

  • Start: Schul- und Sportzentrum "Am Burgweg"
  • Ziel: Schul- und Sportzentrum "Am Burgweg"
  • leicht
  • 4,09 km
  • 1 Std. 12 Min.
  • 5 m
  • 75 m
  • 72 m
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Die Bildung gibt es am Startpunkt, nämlich im Schulzentrum "Am Burgweg".
Von hier geht es durch eine Auenlandschaft zum Stadtholz, einem der Naherholungsgebiete der Stadt Rheda-Wiedenbrück. Es ist von der Ems und dem zufließenden Eusternbach eingerahmt. Stattliche Buchen säumen den Weg und wunderschöner Rhododendron wächst im südlichen Teil der Strecke. Mit ein bisschen Allgemeinbildung können Sie bestimmt noch mehrere schöne Pflanzen und Bäume am Wegesrand benennen.

 

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Links vorbei an den Schrebergärten - linke Hand den Eingangsbereich des Sportplatzes liegen lassen - von dem befestigten schmalen Weg auf die "Von-Willen-Straße" - kurz vor Ende der "Von-Willen-Straße", vor dem Spielplatz, nach links durch die Emsaue - Überqueren der Brücke - entlang der Ems bis zur nächsten Brücke - halbrechts in den Wald - vorbei an einer Lichtung sowie einer Schutzhütte - der "Röckinghauser Straße" linke Hand folgen - dann rechts in den Waldweg einbiegen - dem Weg am Waldesrand - bis zur befestigten Straße - links über eine Brücke - rechts in die Straße "Am Stadtholz" - links in die "Volmaristraße" - zurück zum Schulzentrum.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist von Vorteil!

Anfahrt

Autobahn A2 - Abfahrt 22 Herzebrock-Clarholz - Kreisverkehr: 1. Ausfahrt: Rentruper Straße - links Stromberger Straße - rechts Westring - wird zum Südring - rechts Burgweg

Parken

Am Schulzentrum "Am Burgweg" stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Rheda mit der Linie 78 zum Schulzentrum Wiedenbrück.

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen