WDR Wandertage 2013 3.Etappe Schloss Rheder/Nachtwanderung 25.07.2013

  • Start: Schloss Rheder
  • Ziel: Schloss Rheder
  • leicht
  • 10,33 km
  • 3 Std. 30 Min.
  • 192 m
  • 251 m
  • 142 m
  • 40 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

An besonderen Tagen im Sommer ziehen Hunderte von Menschen durch die schöne ostwestfälisch-lippische Landschaft. Sie alle folgen dem Lockruf der mittlerweile zum geflügelten Wort geworden ist:

"Kommen Sie mit,
wandern Sie mit,
wir freuen uns auf Sie."

20 Jahre WDR-Wandertag - das sind in mehr als 100 Etappen über 1500 Kilometer fachmännisch geführte Wanderstrecke kreuz und quer durch die Region Ostwestfalen-Lippe. 60.000 Teilnehmer haben wir dabei gezählt. Anmeldungen waren aber niemals erforderlich.

Die dritte Etappe in diesem Sommer führt Sie zum Schloss Rheder bei Brakel. Zur Anlage des ehemaligen Rittergutes gehört auch die Gräflich von Mengersen'sche Dampfbrauerei, die bereits in zehnter Generation Bierspezialitäten herstellt.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Brakel

Erlesene Natur: Weidenpalais im Nethetal

Das Weidenpalais im Nethetal ist ein lebendes Bauwerk, geflochten aus Hunderten von Weidenruten. Die beiden Türme mit e...

Mehr erfahren

Brakel

Schloss Rheder

Das Schloss wurde im Jahre 1750 erbaut. Das Herrenhaus zeigt sich von außen äußerst schlicht, deutet nur kurze Seitenfl...

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Wegbeschreibung

18 Uhr/19:30 Beginn am Schloss Rheder.

Route: Parkweg, Umrundung Sieseberg, Radwanderweg entlang der B 252, Querung Höhe Im Siek, Im Siek, vorbei am Ammelsberg, Nutzung der K 40, Hellweg, Rastplatz Großer Gott, Hellweg, Antoinettenburg, Nutzung der K 39, Wanderweg L, Zum Papenbusch, Querung B 252 und zurück zum Schloss Rheder.

Anfahrt

Schloss Rheder,

Nethetalstrasse 10

33034 Brakel-Rheder

Weitere Informationen

Die Nachtwanderung beginnt mit einem Bühnenprogramm um 18 Uhr.

Die Wanderung startet gegen 19:30 Uhr und endet gegen 22:30Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Wanderführer Johannes Bröker

Wegbelag

  • Unbekannt (26%)
  • Straße (8%)
  • Asphalt (2%)
  • Schotter (41%)
  • Wanderweg (23%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen