Weser-Route

  • Start: Anlegestelle Mindener Fahrgastschifffahrt / Hochwasser Merkstein
  • leicht
  • 2,56 km
  • 45 Min.
  • 10 m
  • 45 m
  • 38 m
  • 100 / 100

Beste Jahreszeit

Genießen Sie die Ruhe und Natur bei einem Spaziergang entlang der Weser und Bastau in Minden.

Der zirka 2,6 km lange Weser-Bastau-Weg beginnt an der Mindener Weserpromenade auf Höhe des Anlegers der Mindener Fahrgastschifffahrt. Sie spazieren entlang des Weserufers und genießen den Blick aufs Wasser. Auf der gegenüberliegenden Weserseite sehen Sie Mindens Festplatz Kanzlers Weide, welcher auch ganzjährig von Campern genutzt werden kann. Dann kommen Sie vorbei an der original rekonstruierten Schiffmühle Minden. Hinter dem Weser-Stadion geht es dann in das sogenannte Glacis, Mindens grüner Lunge. Sie gehen entlang der Bastau bis zur Weser-Fußgängerbrücke. Dann geht es wieder entlang der Weser bis hin zur historischen Mindener Fischerstadt.
Der Spaziergang endet am "Saturn" des Planetenpfades.

 

 

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Wegbeschreibung

Start: Anlegerstelle Mindener Fahrgastschiffahrt an der Weserpromenade / Hochwasser-Merkstein > Ehemaliges Pegelhäuschen > Glacisbrücke (für Fußgänger und Radfahrer) / „Jupiter“ des Planetenpfades > Schiffmühle > „Amphitheater“ > Ehem. Offizierskasino „Prinz Friedrich“ > Schwanenteich / Teile der ehem. Bastionsmauern > Ehem. Regierungsgebäude mit Manzelbrunnen > Denkmal „Großer Kurfürst“, Weserbrücke > Anleger Raddampfer / Schlagde > Fischerstadt (Historischer Stadtteil an der Weser mit Festungsmauer) > „Saturn“ des Planetenpfades

Anfahrt

Mit dem Auto:
A2 Dortmund-Hannover: Abfahrt Porta Westfalica / Minden
A2 Hannover-Dortmund: Abfahrt Bad Eilsen/West der Beschilderung folgen
von Bremen: B61 Richtung Minden

Mit der Bahn: direkt per IC, Interregio oder Nahverkehr über Hannover, Bielefeld, Osnabrück oder Hamm

Parken

Im gesamten Innenstadtbereich informiert Sie ein Parkleitsystem über die aktuelle Parksituation in Minden. Zahlreiche Parkhäuser sind an dieses Parkleitsystem angeschlossen.
Kostenlos parken können Sie auf Kanzlers Weide auf der rechten Weserseite. Eine Fußgängerbrücke über die Weser verbindet diesen Großparkplatz mit der Innenstadt, die Sie in 10 Minuten zu Fuß erreichen können. Dabei haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf die Weser, das Glacis und die über die Bäume hinaus ragenden Kirchen der Stadt.
Kanzlers Weide ist auch der ideale Platz für einen Zwischenstopp mit dem Wohnmobil.

Öffentliche Verkehrsmittel

DB Reisezentrum Minden, Hauptbahnhof

Zentraler Omnibus Bahnhof Minden, Lindenstraße 1, 32423 Minden

ZOB Fahrplanauskunft Tel.: 0571 26850

Weitere Informationen

BERATUNG:
Minden Marketing GmbH
Tourist-Information
Domstraße 2
32423 Minden

Tel.: 0571 8290659
Fax: 0571 8290663

www.mindenmarketing.de
E-mail:info@mindenmarketing.de

 

HISTORISCHE STADTFÜHRUNGEN IN MINDEN

Kommen Sie mit auf die Entdeckungsreise durch Minden. Lernen Sie die pulsierende Mindener Altstadt kennen und die Bedeutung der Bauwerke aus verschieden Epochen. Sie begegnen den Zeugen der preußischen Geschichte, Denkmälern, Kirchen, dem Rathaus mit der ältesten Rathauslaube Westfalens, prächtigen Bauten der Weserrenaissance und romantischen Fachwerkhäusern. Wir begleiten Sie auf den historischen Spuren durch 1200 Jahre Geschichte.

Weitere historische Führungen:
·    Preußentour im Innenstadtbereich (zu Fuß)
·    Weserrenaissance in Minden
·    "Kühler Wein und frisches Bier"
Die Kosten betragen 3,00 € pro Person bei einer Mindestbezahlung für 20 Personen bzw. von 60,00 € pro Gruppe/Gästeführer.

·    Preußentour per Fahrrad (3 Stunden 120,00 € pro Gruppe)

 

OFFENE HISTORISCHE STADTFÜHRUNG IN MINDEN
April-Oktober, jeden Samstag 15:00 Uhr ab Rathauslaube, Marktplatz 1
Anmeldung nicht erforderlich! Kosten pro Person 3,00 €
Für Gruppen ist jederzeit nach vorheriger Anmeldung eine Führung möglich.

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen