Wittekindsweg

  • Start: Wanderparkplatz Schwarzer Brink in Preußisch Oldendorf
  • Ziel: Wanderparkplatz Hotel Kaiserhof in Porta Westfalica
  • 41,76 km
  • 11 Std. 51 Min.
  • 815 m
  • 319 m
  • 54 m

Beste Jahreszeit

Die vierte und fünfte Etappe des Wittekindsweges führen durch den schönen Kreis Minden-Lübbecke. Der Wittekindsweg ist ein Teilstück des europäischen Fernwanderweges E11.

Die Nordvariante des Wittekindsweges führt über den Limberg direkt nach Preußisch Oldendorf, genauer gesagt durch das Heilbad Bad Holzhausen und seinen Kurpark. Von Dort aus führt der Weg weiter über Glösinghausen, vorbei am Glösinghauser Berg bis zur Freilichtbühne Kahle Wart.
Von der Freilichtbühne aus geht es weiter Richtung Lübbecke vorbei am Parkplatz Horst's Höhe. Der Weg über den Gebirgskamm zieht sich weiter durch Nettelstedt und Bergkirchen. In Minden führt der Wittekindsweg vorbei an der Margarethenkapelle und der Wittekindsburg. Anschließend führt der Wittekindsweg direkt zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal und von dort aus dann zum Wanderparkplatz Hotel Kaiserhof wo der Weg endet.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Preußisch Oldendorf

Aussichtsturm

Zwischen Preußisch Oldendorf und Börninghausen befindet sich ein Aussichtsturm (198 m NN), 103 Stufen, 23,5 Meter hoch,...

Mehr erfahren

Preußisch Oldendorf

Grillplatz am Aussichtsturm

Der Grillplatz befindet sich in dem Stadtteil Börninghausen am Aussichtsturm.Anmeldungen nimmt das Bürgerbüro Preußisch...

Mehr erfahren

Preußisch Oldendorf

Kurpark Bad Holzhausen

Preußisch Oldendorf

Gutwassermühle Holzhausen-Hudenbeck - Westfälische Mühlenstraße Nr. 28

Wassermühle mit mittelschlächtigem Wasserrad von 1888 am Ort der 1529 urkundlich genannten Wassermühle des adeligen Gut...

Mehr erfahren

Preußisch Oldendorf

Haus des Gastes Bad Holzhausen

Dasd haus des Gastes und der Kurpark sind Mittelpunkt zahlreicher Veranstaltungen und für die Gäste angebotener Aktivitäten. Außerdem ist hier die Toursit-Information angesiedelt.

Mehr erfahren

Lübbecke

Brauereimuseum Barres Brauwelt

Das Brauereimuseum Barres Brauwelt lädt ein, die Geschichte des Brauwesens und der Privatbrauerei Barre zu entdecken.

Mehr erfahren

Bad Oeynhausen

Grabkreuz, Bergkirchen, Bad Oeynhausen

Carl von Schlotheim war als Mindener Landrat und Initiator des Strassenbaus. Am Nordhang des Wiehengebirges steht sein ...

Mehr erfahren

Porta Westfalica

Kaiser-Wilhelm-Denkmal und LWL-Besucherzentrum

Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal markiert das "Tor zu Westfalen".  Fabelhaft ist die Aussicht auf der neuen Ringterrasse des Kaiserdenkmals mit dem Blick auf die Weser und den gegenüberliegenden Jakobsberg mit dem Fernsehturm.

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Wegbeschreibung

Die Wegführung des Wittekindswegs ist durch ein Symbol gekennzeichnet:  Ein roter Balken unter einem weißen Balken. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen.)

 

Wegbelag

  • Unbekannt (25%)
  • Straße (1%)
  • Asphalt (1%)
  • Schotter (42%)
  • Wanderweg (25%)
  • Pfad (6%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen