Zum Steinacker

  • Start: Kurt-Nagel-Parkstadion
  • Ziel: Kurt-Nagel-Parkstadion
  • mittel
  • 10,60 km
  • 1 Std. 33 Min.
  • 32 m
  • 79 m
  • 69 m
  • 20 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Diese Runde führt an Feld, Wiesen und Bauernhöfen vorbei. Als kurze Runde ist sie ideal für Einsteiger. Die lange Runde führt weiter durch ein Waldstück an einem kleinen See vorbei.

Auf dieser Route müssen Sie einige Straßen überqueren. Dazwischen laufen Sie auf Wirtschaftswegen durch landwirtschaftlich genutzte Flächen. Bauernhöfe -die zum Teil umgenutzt wurden- und weite Felder prägen die Landschaft. Zu jeder Jahreszeit erwartet uns hier ein anderes Bild. Schon nach nicht ganz einem Kilometer haben Sie die geschlossene Bebauung hinter uns gelassen. Über eine ganz kleine Anhöhe erreichen Sie die Stelle, an der Sie nach links die Abkürzung nehmen können.

Für die „große“ Runde folgen Sie der Beschilderung weiter geradeaus und gelangen an einen Rad/Fußweg, dem Sie nach links folgen. Abermals nach einer ganz leichten Anhöhe laufen Sie an einem herrlich gelegenen kleinen See vorbei, auf dem im Sommer Seerosen zu bestaunen sind. Nachdem Sie einige Gehöfte passiert haben, überqueren Sie die Straße, die in den Ortsteil Oesterweg führt und erreichen hier die Steinackerstraße. Auf ruhigen Wirtschaftswegen gelangen Sie bald an ein Waldgebiet, das Sie auf einem schmalen Pfad, der nach links abbiegt, durchlaufen. Am Ende des Waldweges laufen Sie nach rechts und sind ab hier wieder auf der Strecke, die die Läufer/innen genommen haben, die auf der „kurzen“ Runde unterwegs sind. Nach etwas mehr als einem Kilometer müssen Sie die B 476 überqueren. Auf dem Rad/Fußweg laufen Sie nur einige Meter nach rechts und biegen in die nächste Straße nach links ein, die für Kraftfahrzeugverkehr gesperrt ist. Sofort nach überqueren einer Brücke folgen Sie einem Wiesenweg nach links, der hier parallel zum Bachlauf verläuft, bis über die Holzbrücke. Hier folgen Sie dem Weg, der nach rechts abzweigt. Sie erreichen den Ortsteil Loxten, laufen durch ein Wäldchen und über einen Rad/Fußweg bis zur Fußgängerampel. Direkt nach Überqueren der Ampel führt sie ein schmaler Pfad -der links abzweigt- entlang des Waldsaums, am Parkbad vorbei, zurück zum Parkplatz am Kurt-Nagel-Parkstadion.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Versmold

Parkbad Versmold

Kombibad mit Naturbad und Hallenbad malerisch im Grünen gelegen

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Wegbeschreibung

>Caldenhofer Weg links >Borgholzhausener Straße überqueren >Hohlweg sofort links Auf dem Kampe >Am Ende rechts auf Brink >Auf dem Gadder (links für Abkürzung) rechts >Bielefelder Straße überqueren >in Ostkamp >links Friedhofstraße >rechts Hohe Straße >links und sofort rechts Jägerstraße >links Niedernstraße >links Jägerstraße >rechts Hasenstraße>Oesterweger Straße überqueren >Steinackerstraße geradeaus >links in Falkenstraße >am Ende links Leimweger Heide >rechts Leimweger Heide >links Waldweg bis Auf dem Gadder  >rechts Türns Damm (ab hier auch die kurze Runde)>Borgholzhausener Straße überqueren >Rötekuhle geradeaus >nach überqueren der Brücke links in Wiesenweg >bis Holzbrücke >Holzbrücke rechts abbiegen >Mittel-Loxten links halten >Weg zur "von-Eichenhoff Straße" >rechts bis Rothenfelder Straße >Rothenfelder Straße entlang >Ortsentlastungsstraße überqueren und geradeaus am Schwimmbad vorbei bis Caldenhofer Weg

Anfahrt

Aus Richtung Bielefeld: Über Werther, Borgholzhausen, Borgholzhausen Bhf. die B476 in Richtung Versmold.  Am Kreisverkehr die erste Ausfahrt, an der Ampel links und dann links in den Caldenhofer Weg. 

Aus Richtung Gütersloh: Über Harsewinkel die B513 bis Greffen; im Kreisverkehr die 1. Ausfahrt weiter in Richtung Versmold; nach ca. 5 km rechts auf die B476 Richtung Versmold abbiegen, am ersten Kreisverkehr die 2. Ausfahrt nehmen, am zweiten Kreisverkehr die 3. Ausfahrt bis zum Ende der Straße. Dort links und hinter der Fußgängerampel rechts auf die Rothenfelder Straße, die erste rechts in den Caldenhofer Weg.

Aus Richtung Warendorf: Über Sassenberg die B476 in Richtung Versmold am ersten Kreisverkehr die 2. Ausfahrt nehmen, am zweiten Kreisverkehr die 3. Ausfahrt bis zum Ende der Straße. Dort links und hinter der Fußgängerampel rechts auf die Rothenfelder Straße, die erste rechts in den Caldenhofer Weg.

Aus Richtung Münster: Über Glandorf die B 475 in Richtung Warendorf/Sassenberg; nähe Sassenberg auf die B 476 in Richtung Versmold in Versmold am ersten Kreisverkehr die 2. Ausfahrt nehmen, am zweiten Kreisverkehr die 3. Ausfahrt bis zum Ende der Straße. Dort links und hinter der Fußgängerampel rechts auf die Rothenfelder Straße, die erste rechts in den Caldenhofer Weg.

Aus Richtung Osnabrück: Über die A33 in Richtung Bielefeld bis zum Autobahnende; die B476 in Richtung Versmold/Warendorf; Am Kreisverkehr die 1.Ausfahrt, an der Ampel links und dann links in den Caldenhofer Weg.

 

Parken

Öffentliche Parkplätze sind am Kurt-Nagel-Parkstadion vorhanden.

Wegbelag

  • Unbekannt (5%)
  • Straße (6%)
  • Asphalt (17%)
  • Schotter (62%)
  • Wanderweg (1%)
  • Pfad (9%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen