Menü
Schlossgraben in Detmold - Foto: LTM GmbH
Danke für Ihre Empfehlung!
Drucken
GPX
KML
Fitness
Fernradwege

BahnRadRoute Teuto-Senne - Gesamtstrecke

Fernradwege• Osnabrücker Land
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Teutoburger Wald Tourismus / OstWestfalenLippe GmbH
  • Kump vor dem Rathaus
    / Kump vor dem Rathaus
    Foto:Tourist Information Paderborn
  • Gästezimmer im Landhaus Göke
    / Gästezimmer im Landhaus Göke
    Foto:Landhaus Göke
  • Garten des Hotel Brackweder Hof
    / Garten des Hotel Brackweder Hof
    Foto:Hotel Brackweder Hof
  • Spielplatz am Landhaus Göke
    / Spielplatz am Landhaus Göke
    Foto:Landhaus Göke
  • Zweibettzimmer in der Ferienwohnung Hachmann
    / Zweibettzimmer in der Ferienwohnung Hachmann
    Foto:Ferienwohnung Hachmann
  • Bockhorster Kotten
    / Bockhorster Kotten
    Foto:Stadt Versmold
  • Bockhorst
    / Bockhorst
    Foto:Stadt Versmold
  • Halle Westfalen, Wasserschloss Tatenhausen
    / Halle Westfalen, Wasserschloss Tatenhausen
    Foto:Stadt Halle (Westf.)
  • Historisches Rathaus Paderborn
    / Historisches Rathaus Paderborn
    Foto:Tourist Information Paderborn
  • Schloß Neuhaus (Winterbild)
    / Schloß Neuhaus (Winterbild)
    Foto:Falko Sieker, Tourist Information Paderborn
  • Tourist Information Paderborn
    / Tourist Information Paderborn
    Foto:Tourist Information Paderborn
  • /
    Foto:Stadt Schloß Holte-Stukenbrock
  • Jagdschloss Holte  3
    / Jagdschloss Holte 3
    Foto:Engelbert Kruse, Schloß Holte-Stukenbrock
  • Jagdschloss Holte  8
    / Jagdschloss Holte 8
    Foto:Ludwig Teichmann, Schloß Holte-Stukenbrock
  • Jagdschloss Holte
    / Jagdschloss Holte
    Foto:Strüwe Fotodesign, Stadt Schloß Holte-Stukenbrock
  • Jagdschloss Holte im Schnee
    / Jagdschloss Holte im Schnee
    Foto:Ludwig Teichmann, Stadt Schloß Holte-Stukenbrock
  • Jagdschloss Holte  2
    / Jagdschloss Holte 2
    Foto:Ludwig Teichmann, Schloß Holte-Stukenbrock
  • Museumshof Senne
    / Museumshof Senne
    Foto:Bielefeld Marketing GmbH
  • Wasserschloß Holtfeld
    / Wasserschloß Holtfeld
    Foto:Fotostudio Warias, Stadt Borgholzhausen
  • Außenansicht Bauerncafé Beuken Schmedt
    / Außenansicht Bauerncafé Beuken Schmedt
    Foto:Bauerncafé Beuken Schmedt
  • Cafegarten im Café Beuken Schmedt
    / Cafegarten im Café Beuken Schmedt
    Foto:Café Beuken Schmedt
  • Cafegarten im Café Beuken Schmedt
    / Cafegarten im Café Beuken Schmedt
    Foto:Café Beuken Schmedt
  • Biergarten und Hoteleingang Hotel Hollmann
    / Biergarten und Hoteleingang Hotel Hollmann
    Foto:Hotel Hollmann
  • Rathausplatz Paderborn
    / Rathausplatz Paderborn
    Foto:Tourist Information Paderborn
  • Jagdschloss Holte  6
    / Jagdschloss Holte 6
    Foto:Thomas Strüwe, Schloß Holte-Stukenbrock
  • Gemütliche Gaststube im Bauerncafé Beuken Schmedt
    / Gemütliche Gaststube im Bauerncafé Beuken Schmedt
    Foto:Bauerncafé Beuken Schmedt
  • Koch und Servicekraft im Bauerncafé Beuken Schmedt
    / Koch und Servicekraft im Bauerncafé Beuken Schmedt
    Foto:Bauerncafé Beuken Schmedt
  • Gastraum im Obergeschoss des Bauerncafé Beuken Schmedt
    / Gastraum im Obergeschoss des Bauerncafé Beuken Schmedt
    Foto:Bauerncafé Beuken Schmedt
  • Das Team im Bauerncafé Beuken Schmedt
    / Das Team im Bauerncafé Beuken Schmedt
    Foto:Bauerncafé Beuken Schmedt
  • Doppelzimmer im Hotel Hollmann
    / Doppelzimmer im Hotel Hollmann
    Foto:Hotel Hollmann
  • Bad im Hotel Hollmann
    / Bad im Hotel Hollmann
    Foto:Hotel Hollmann
  • Gedeckter Tisch im Restaurant des Landhotel Jäckel
    / Gedeckter Tisch im Restaurant des Landhotel Jäckel
    Foto:Landhotel Jäckel
  • Empfang im Landhotel Jäckel
    / Empfang im Landhotel Jäckel
    Foto:Landhotel Jäckel
  • Hotelzimmer im Landhotel Jäckel
    / Hotelzimmer im Landhotel Jäckel
    Foto:Landhotel Jäckel
  • Restaurant im Landhotel Jäckel
    / Restaurant im Landhotel Jäckel
    Foto:Landhotel Jäckel
  • Frühstückstische draußen Hotel Hollmann
    / Frühstückstische draußen Hotel Hollmann
    Foto:Hotel Hollmann
  • Seitenansicht Hotel Hollmann
    / Seitenansicht Hotel Hollmann
    Foto:Hotel Hollmann
Karte / BahnRadRoute Teuto-Senne - Gesamtstrecke
0 150 300 450 m km 20 40 60 80 100 120 Historische Altstadt Osnabrück Baumwipfelpfad Bad Iburg Gradierwerke in Bad Rothenfelde Wasserschloss Tatenhausen Sparrenburg Naturschutzgebiet Moosheide

Die BahnRadRoute Teuto-Senne führt von der Bischofsstadt Osnabrück über Bielefeld in das Herz des Erzbistums Paderborn. Das Besondere: Rad und Bahn können unterwegs ideal kombiniert werden. So lassen sich Tagestouren, Etappenwechsel oder kombinierte Bahn-Rad-Ausflüge auch von einem festen Standort aus individuell planen. 

mittel
138,2 km
13:07 Std
603 hm
547 hm

Die BahnRadRoute Teuto-Senne ist ein abwechslungsreicher Fernradweg, der Sie entlang zweier Bahnstrecken durch die Kulturlandschaft des Teutoburger Walds mit ihren kleinen und großen Städten führt.

Die Route beginnt wahlweise am Osnabrücker Hauptbahnhof oder mitten in der Osnabrücker Altstadt, am Dom St. Peter. Das Rathaus des Westfälischen Friedens am Marktplatz  vis á vis des Doms sollten Sie nicht links liegen lassen! Nachdem Sie die Friedensstadt Osnabrück mit dem Rad (oder der Bahn) verlassen haben, tauchen Sie in die mosaikartige Wald- und Wiesenlandschaft des Osnabrücker Lands ein. Nach einer Pause in Bad Iburg oder Bad Rothenfelde (Varianten zur Tour verfügbar, s.u.) erreichen Sie dann fast unbemerkt die Landesgrenze von Niedersachsen zu Nordrhein-Westfalen. Aber nur fast unbemerkt, denn diese Grenze verläuft für unsere Waden spürbar über den Kamm des Teutoburger Waldes.

Landschaftlich bleibt die abwechslungsreiche Mischung aus hügeliger Waldkulisse und ländlichen Wiesenebenen entlang des südlichen Randes des Teutoburger Walds weiter bestehen. Der eigentliche Weg bleibt dabei immer recht flach und ermöglicht ein entspanntes Radeln. Ab Bielefeld folgen Sie der Strecke durch die Senne, der sandigen Ebene am östlichen Rande der westfälischen Bucht. Dabei bewegen Sie sich über die ganze Strecke hinweg in kurzer Entfernung zu den Bahngleisen, so dass Sie spontan an einer der zahlreichen Bahnhöfe die Fahrt mit der Bahn fortgesetzen können. Somit sind Sie, sollten Sie mit Kindern oder bei wechselhaftem Wetter unterwegs sein, immer auf der sicheren Seite. Endpunkt der Route ist die alte Bischofsstadt Paderborn, die nicht nur durch ihren romanisch-gotischem Dom und der Kaiserpfalz zu begeistern weiß. Mit dem dreigiebeligen Rathaus und dem Schloss Neuhaus mit seinem Barockgarten finden sich gleich zwei Perlen der sog. Weserrenaissance im Paderborner Stadtgebiet.

Wer die bereits sehr abwechslungsreiche und attraktive direkte Route nach Paderborn verlängern möchte, kann auch noch Abstecher nach Bad Iburg, Borgholzhausen oder in die Bielefelder Innenstadt einlegen.

Autorentipp

Diese Tour finden Sie auch noch einmal in zwei Tagesetappen aufgeteilt. Ebenfalls im TEUTO_Navigator verfügbar sind die drei ergänzenden Varianten.

outdooractive.com User
Autor
Twt1 TeutoburgerWald
Aktualisierung: 12.11.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
182 m
62 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achten Sie bitte auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades.

Ausrüstung

Wir empfehlen Ihnen einen Fahrradhelm. Einkehrmöglichkeiten entlang des Weges.

Weitere Infos und Links

www.bahnradrouten.de

Start

Hauptbahnhof Osnabrück (63 hm)
Koordinaten:
Geographisch
52.277042 N 8.041323 E
UTM
32U 434594 5792285

Ziel

Hauptbahnhof Paderborn

Wegbeschreibung

Die gesamte Route ist in beide Fahrtrichtungen durchgängig ausgeschildert. Die Strecke folgt dabei den Bahnlinien Haller Willem und Sennebahn. Dadurch können Sie Ihre Tour mit dem ÖPNV beliebig variieren.

Varianten über Bad Iburg, Borgholzhausen und in die Bielefleder Innenstadt möglich.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

An- und Abfahrt mit dem Fernverkehr bis Osnabrück Hbf möglich. Unterwegs sind Sie flexibel mit den Bahnlinien Haller Willem (Osnabrück - Bielefeld) und Sennebahn (Bielefeld - Paderborn) unterwegs.

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Anfahrt

A1 bzw. A30 bis Osnabrück, Ausschilderung Hauptbahnhof

Parken

Parkleitsystem folgen. Gebührenpflichtiges Parkhaus "Bahnhofsgarage".

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

BahnRadRoute Teuto-Senne (2010), BVA - Bielefelder VerlagISBN: 978-3-87073-486-2

Kartenempfehlungen des Autors

s.o.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Auf der BahnRadRoute Teuto-Senne
    BahnRadRoute Teuto-Senne: Etappe von Osnabrück nach Bielefeld
  • Schloss Iburg - Knotengarten
    BahnRadRoute Teuto-Senne: Variante über Bad Iburg
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
138,2 km
Dauer
13:07 Std
Aufstieg
603 hm
Abstieg
547 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading