08.08.2022

Qualitätswanderwege erleben

Wandertipp aus dem Teutoburger Wald

Wandern à la carte

Klassische Fernwanderwege

Hermannsdenkmal bei Detmold Teutoburger Wald Foto: Tourismus NRW e.V.
© Tourismus NRW e.V.

Die vom Deutschen Wanderverband zertifizierten Qualitätswanderwege rund um den Teutoburger Wald bieten ein vielfältiges Angebot an Wanderrouten. Von langen bis zu kurzen Wegen, die unterschiedlich anspruchsvoll sind. In den Hermannshöhen können Sie, aufgrund der ca. 226 km langen Strecke, als begeisterter Wanderer mehrere Tage verbringen. Unterwegs begegnen Ihnen kulturelle Highlights wie historische Stadtkerne, Schlösser, Museen, etc. Auch der Hansaweg ist ideal für einen mehrtägigen Ausflug mit bemerkenswerten Aussichten.

Kurze schöne Rundwege

Kunstwerk Nieheimer Kunstpfad, Foto: Teutoburger Wald Tourismus, L. Reschke
© Teutoburger Wald Tourismus, L. Reschke

Viele schöne kurze Wanderwege mit zertifizierter Qualität können Sie im Teuto erobern. Auf Ihrem Weg erwarten Sie beeindruckende Landschaften in der Natur, Städten, Wäldern, am Wasser oder in den Bergen. Der Ems-Lutter-Weg ist mit ca. 5 km beispielsweise eine kurze Wanderstrecke, die als Rundroute ideal für einen Tagesausflug ist. Am Nieheimer Kunstpfad führen schmale Pfade in der Natur zu verschiedenen Kunstwerken, die Sie während Ihrer Wanderung betrachten können. Der familienfreundliche Kaleidoskopweg bietet acht Riesen-Kaleidoskope verschiedenster Bauart, durch die faszinierende Bilder zu sehen sind.

 

Weitere kürzere zertifizierte Wege sind z.B.:

  • Ems-Erlebnisweg in Schloß Holte-Stukenbrock
  • Historischer Wanderweg Hövelhof
  • Luisenturmweg in Borgholzhausen
  • Blaubeerroute in Horn-Bad Meinberg

Wandern in der Stadt

Fachwerkhäuser in Rietberg, Foto: Teutoburger Wald Tourismus, T. Valentien
© Teutoburger Wald Tourismus, T. Valentien

Ist das noch Wandern oder schon Spazierengehen? Der Rundwanderweg "Grafenschritte" bietet Ihnen viel mehr als einen Spaziergang. Entdecken Sie Rietbergs historischen Stadtkern, erfahren Sie mehr über dessen Geschichte und erleben Sie Natur. Entlang der "Ems-Wall-Promenade" durch Wiedenbrück gibt es das Parkgelände der Flora Westfalica, Fachwerkhäuser sowie idyllische Panoramen zu erkunden.

Leserstimme

Gästestimme abgeben

* Pflichtfelder

Leserstimme

Leserstimme

Alle Gästestimmen lesen

Es wurde noch keine Gästestimme abgegeben