Still Life: Glas, Design und Kunst von Nanny Still

PDF

Ausstellung

Sonderausstellung der Glashütte Gernheim

Die Gebrauchsglaswaren, die von Nanny Still (1926 – 2009) entworfen wurden, sind bei Sammler:innen sehr beliebt. Sie schuf zeitlose Klassiker in Zusammenarbeit mit der Glashütte Riihimäki, dem Porzellanhersteller Rosenthal und dem Besteckhersteller Hackman. Die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit dem Finnischen Glasmuseum Riihimäki entstanden ist, zeigt eine Vielfalt von gläsernen Gebrauchsgegenständen bis hin zu Kunstobjekten aus Stills späterer Schaffensphase. Sie regt dazu an, über die Bedeutung von Geschlecht in der Vermarktung und Rezeption von Glasdesign nachzudenken.

Öffnungszeiten: DI-So 10-18 Uhr sowie an Feiertagen (Museumseintritt)


Gut zu wissen

Anreise & Parken

Im Ortsteil Ovenstädt gelegen

In der Nähe

Anfahrt
LWL-Industriemuseum - Glashütte Gernheim
Gernheim 12
32469 Petershagen
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters