© GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH

Burg Horn

  • Horn-Bad Meinberg

Vom Burghof aus erkennen Sie in dem Mittelflügel den ältesten, 1348 vollendeten Teil der Burg. Im Jahre 1659 verliert die Anlage ihren Wehcharakter und wird zu einer herrschaftlichen Wohnung umgebaut. Der Treppenturm mit dem Wappenstein über dem Portal und der Ostflügel werden angeführt. Durch das aufwendig gestaltete Treppenahus erreichen Sie das Burgmuseum im Obergeschoss.

Ein Rondell auf dem Burgplatz mit einer Linde erinnert an den Gerichtsplatz, der an dieser Stelle bezeugt ist. Die westlich gelegene Burgscheune, heute das Bürgerhaus, wurde 1744 als eines der Wirtschaftsgebäude im Burgbezirk an Stelle eines Vorgängerbaues errichtet.

Auf der Karte

Burgstraße 13

32805 Horn-Bad Meinberg

Deutschland


Tel.: 05234-98903

Fax: 05234-9577

E-Mail:

Webseite: www.hornbadmeinberg.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?