© Stadt Detmold Tourist Information

Eselstein Jerxen

  • Detmold

Eselstein Das am Oetternbach gelegene Naturdenkmal Eselstein ist der zweitgrößte Stein im Kreis Lippe. Seine Ursprünge...

Eselstein

Das am Oetternbach gelegene Naturdenkmal Eselstein ist der zweitgrößte Stein im Kreis Lippe. Seine Ursprünge lassen sich auf eine Eiszeit zuruckführen, in der Gletscher diesen gewaltigen Stein im Detmolder Ortsteil Jerxen-Orbke hinterlassen haben. Knappe 500m vom Eselstein entfernt finden Sie das frühere Werreufer, das wegen seiner Bedeutung als steinzeitliche Fundstelle in Abständen mit dem Lippischen Landesmuseum begangen werden kann. Der Stein markierte über Jahre hinweg eine Überquerungsmöglichkeit für die Bürger, die dort über den Oetternbach zum Kirchenbesuch in Heiden gingen. Zur Namensherkunft gibt es leider keine genau dokumentierten Angaben.

Auf der Karte

Klüterstr.

32758 Detmold

Deutschland


Tel.: 05231 977328

Fax: 05231 977447

E-Mail:

Webseite: www.detmold.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?