© Knappschafts-Klinik Bad Driburg

Knappschafts-Klinik Bad Driburg

  • Bad Driburg

Die Knappschafts-Klinik ist eine überregional anerkannte und modern ausgestattete Fachklinik für kardiologische und angiologische Rehabilitation. Das Leistungsspektrum umfasst sowohl den stationären als auch den teilstationären bzw. ambulanten Bereich der Rehabilitation. Die Region um die Klinik ist bekannt für ihren hohen Wert an Erholung und Regeneration. In der Schwerpunktklinik für kardiologische Rehabilitation werden Patienten mit Erkrankungen des Herzens, des Kreislaufs, nach Herzinfarkt und Herzoperationen (Bypass- und Herzklappenoperationen) behandelt. Weitere Schwerpunkte sind Erkrankungen der Gefäße (periphere arterielle Verschlusskrankheiten) und Zustand nach Operationen am arteriellen Gefäßsystem.

Die Patienten werden durch kompetentes ärztliches und pflegerisches Personal mittels dosierter und überwachter Behandlung auf die Belastungen des Alltags und des Berufslebens vorbereitet. Die verschiedensten therapeutischen Maßnahmen werden je nach Diagnose bzw. Indikation sowie therapeutischer Zielsetzung zusammen mit informierenden Vorträgen und Seminaren zu einem individuellen Therapieprogramm für den Patienten zusammengefasst, um eine ganzheitliche Behandlung zu gewährleisten.

Die Klinik nimmt Patienten aller Rentenversicherungsträger, Krankenkassen, sowie Privatversicherte und Selbstzahler auf. In der Rehabilitationsklinik integriert ist ein ambulantes Therapiezentrum. Hier besteht die Möglichkeit ambulante Rehabilitationsmaßnahmen und Therapien wie auch Behandlungen auf Rezept wohnortnah durchzuführen. Präventionsprogramme, Gesundheitspauschalen (Gesundheits- und Kurwochen für Selbstzahler), Gesundheits-Checks und die Durchführung ambulanter (offener) Badekuren gehören ebenfalls zum Angebot der Knappschafts-Klinik.

***Hinweis zur Barrierearmut***

Die Knappschafts-Klinik Bad Driburg verfügt nach eigenen Angaben über verschiedene Merkmale, die es uns möglich machen das Haus als “barrierearm für Rollstuhlfahrer“ zu empfehlen.

 Folgende Kriterien werden erfüllt:

  • Es gibt einen ausgewiesenen Behindertenparkplatz
  • Alle notwendigen Türe und Gänge weisen eine Mindestbreite von 90cm auf und sind stufenlos. Ausgenommen der Zugang zum Schwimmbad.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrer zugänglich. Türbreite min. 90cm, Grundfläche min. 110x140cm, Höhe der Bedienelemente momentan 140cm. Eine Absenkung ist vorgesehen.
  • WC für Rollstuhlfahrer voll zugänglich. Platz seitlich vom WC min. 90cm rechts oder links, Platz vor dem WC min. 150x150cm, Stützklappgriffe vorhanden.
  • Die Tische im Speisebereich haben eine Maximalhöhe von 85cm

 18 Zimmer im Haus verfügen über die folgende Ausstattung:

  • Bad vollzugänglich mit einer Bewegungsfläche von min. 150x150cm. Oberkante des Waschbeckens max. 80cm, Beinfreiheit unterhalb des Beckens ist gegeben. Dusche stufenlos begehbar/befahrbar, Mindestduschfläche 120x120cm, Duscharmatur aus der Sitzposition erreichbar, Haltegriffe/Duschstuhl o.ä. vorhanden.
  • Maximaltischhöhe von 85cm auf dem Zimmer

 Diese Angaben sind ohne Gewähr.

Auf der Karte

Georg-Nave-Straße 28

33014 Bad Driburg

Deutschland


Tel.: 05253 831

E-Mail:

Webseite: www.knappschafts-klinik-driburg.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?