© Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.

NSG Uhlenbachtal

  • Herford

Das Naturschutzgebiet (41,4 ha) ist ein schmales Bachtal mit Grünlandnutzung der Sieke, mit Hochstauden, größeren Waldflächen und einigen Teichen.

Im Naturschutzgebiet Uhlenbachtal liegt ein Teich, der wie viele Gewässer in der Region früher für die Fischzucht genutzt wurde. Der Kreis Herford kaufte den Teich mitsamt der umgebenden Fläche. Daraufhin wurden Pappeln gefällt, die den Teich beschattet hatten und deren Laub die Entstehung von Faulschlamm förderte. Die Teichufer wurden abgeflacht und der Schlamm ausgebaggert. So ist im Jahr 2009 aus einem naturfernen Fischzuchtteich ein naturnahes Artenschutzgewässer entstanden. Zusammen mit den angrenzenden Wiesen, den Hecken und dem an den Hängen wachsenden Laubwald ist ein optimaler Lebensraum für Amphibien entstanden. Der Erfolg der Gewässermaßnahme ließ auch nicht lange aufsich warten – schon ein Jahr nach der Maßnahme haben sich hier dutzende Teich- und Bergmolche sowie der Teichfrosch angesiedelt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Biologischen Station Ravensberg.

Auf der Karte

An den Teichen

32049 Herford

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?