Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge

Natürlich gesund!

Die landschaftliche Vielfalt

... des Naturparks Teutoburger Wald / Eggegebirge spiegelt sich in der Vielfalt seiner Naturräumen wider: Neben den beiden Mittelgebirgszügen Teutoburger Wald und Eggegebirge liegen Teile des Weserberglandes, des Lippischen Berglandes sowie Teile der Karstlandschaft der Paderborner Hochfläche und der Senne im Naturpark.

Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, findet im Naturpark Teutoburger Wald vielfältige Möglichkeiten. Frische Luft, unberührte Landschaften und ein attraktives Wellness- und Sport-Angebot helfen Ihnen, den Alltag hinter sich zu lassen und sowohl Ihre Fitness als auch Ihr Wohlbefinden zu steigern.

© F. Grawe
Desenberg Feldweg in Warburg, Foto: H. Rösel, Foto: Hansestadt Warburg
© H. Roesel

Bereits einige Minuten in freier Natur

... bewirken Entspannung für Körper und Geist und befreien von Stress sowie emotionaler Anspannung. Durch die saubere Luft werden die Abwehrkräfte gestärkt und Konzentrationsvermögen sowie Kreativität angeregt. Bei einem ausgiebigen Spaziergang im Grünen fällt es zudem leichter, Gedanken zu ordnen und neue Kraft zu schöpfen. Natürlich gesund!

Es gibt auch viel zu entdecken: Den nördlichsten Vulkan Deutschlands oder die Schlucht der "Alten Eisenbahn" ebenso wie das berühmte Hermannsdenkmal, die mystischen Externsteine, alte Burgen und Klöster.

Von Natur aus

... wird die Vegetation durch verschiedene Buchenwaldtypen geprägt, die abhängig von Geologie, Boden und Relief unterschiedlich ausgebildet sind. Auf Muschelkalk und Kreide gibt es artenreiche Waldmeister-, Waldgersten- oder Orchideenbuchenwälder.

Das Eggegebirge bildet die Wasserscheide zwischen Rhein und Weser, der Teutoburger Wald bildet die Wasserscheide zwischen Weser und Ems. Beidseitig des Eggegebirges entspringen zahlreiche Quellen an den Stellen, an denen der Sandstein auf die wasserundurchlässigen Schichten von Tonen und Mergel stößt.

Alte Eisenbahn bei Willebadessen, Foto: A. Hub
© A. Hub
Uferstelle bei Ottbergen - Foto: S. Krooß
© S. Krooß

Diese und weitere geologische Besonderheiten

... wie z.B. vulkanisches Gestein im Untergrund, bedingen auch den Heilquellenreichtum der Region.

Die Bachläufe der Ostseite fließen über Diemel, Nethe und Emmer zur Weser.

Die Bachläufe der Westseite versickern im klüftigen Gestein der Paderborner Hochebene und sammeln sich wieder in den Quellen von z.B. der Lippe in Bad Lippspringe und der Pader in Paderborn.

Logo Naturpark Teutoburger Wald, Eggegebirge

Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge
Grotenburg 52 |32760 Detmold
Tel.: 05231 627961 | Fax: 05231 627942
info@naturpark-teutoburgerwald.de
www.naturpark-teutoburgerwald.de