© Tereza Mundilova
19.06.2021

40 Jahre Die Toten Hosen in Minden 2022

Minden

Alles aus Liebe - 40 Jahre Die Toten Hosen (& Gäste)

Die Toten Hosen Gruppenbild auf einem erleuchteten Flur
© Tereza Mundilova

Minden. 2022 feiern Die Toten Hosen ein rundes Jubiläum. Deshalb laden sie zur großen Geburtstagsparty ein. Die Band ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Mindener Musikgeschichte.1996, 1998, 2002, 2013 und zuletzt 2018 rockten sie die Stadt an der Weser. Das letzte Konzert blieb unvergessen: 40.000 Menschen feierten auf Kanzlers Weide am Weserufer Die Toten Hosen. Vor einer einzigartigen Kulisse jubelten und tanzten Musikliebhaber*innen aus allen Ecken des Landes bis in den späten Abend hinein zu neuen und alten Hits der Band. 

Nach vier Jahren werden Die Toten Hosen und die Mühlenstadt Minden wiedervereint. Am 10.09.2022 kommt die Düsseldorfer Kultband im Rahmen ihrer „ALLES AUS LIEBE – 40 JAHRE DIE TOTEN HOSEN“ – Tour wieder nach OWL. „Wir können es kaum erwarten, dass es wieder losgeht. Dem Anlass angemessen möchten wir uns natürlich als perfekte Gastgeber erweisen. Deshalb sind wir jetzt schon mitten in den Vorbereitungen, um zu unserem runden Geburtstag gemeinsam mit den Gästen und Euch ordentlich die Kuh fliegen zu lassen“ freuen sich die Hosen schon auf den Sommer 2022. 

Der Vorverkauf beginnt am 10.06.2021 um 17 Uhr exklusiv im Online-Shop der Toten Hosen, wo es auch aktuelle Informationen zu finden gibt. An dieser Stelle weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Viagogo, eBay, eBay Kleinanzeigen, Ticketrocket, Ticketbande und ähnliche Plattformen weder zum Verkauf der Karten autorisiert sind noch mit Karten beliefert werden.

Eine Pandemie und zahlreiche Monate ohne Live-Musik später ist noch immer auf eines Verlass: Es kommt zusammen, was zusammen gehört – und das sind spektakuläre Konzerte und Kanzlers Weide, in diesem Jahr nun erstmalig mit zwei Großkonzerten an aufeinanderfolgenden Wochenenden. Denn längst hat sich der Platz vor der Glacisbrücke als einzigartiger Open-Air Schauplatz nicht nur in der Region, sondern auch national etabliert. Im Herbst 2022 geben sich dort Die Toten Hosen und Die Ärzte – zwei Urgesteine des Punkrock –im Rahmen der alljährlich stattfindenden Kultursommerbühne die Klinke in die Hand. Neben der Bühne auf dem kleinen Domhof im Herzen der Altstadt wird Kanzlers Weide durch die Zusammenarbeit der Bielefelder Veranstalter Crunch Time Promotion und Stratmann Event mit der Unterstützung der Minden Marketing GmbH zum zweiten Dreh- und Angelpunkt des vielfältigen Kulturprogramms.
„Wir sind begeistert, dass wir mit den „Ärzten“ und den „Toten Hosen“ bei unserer Mindener Kultursommerbühne 2022 gleich zwei der erfolgreichsten Bands Deutschlands an der Weser zu Gast haben“, freut sich Dr. Jörg-Friedrich Sander, Geschäftsführer der Minden Marketing GmbH. „Beide pflegen nicht nur eine besondere Freundschaft untereinander, sondern schätzen auch Mindens Kanzlers Weide am Weserufer als einzigartigen Konzertstandort. Mit ihren Auftritten am 03.09.2022 und 10.09.2022, also innerhalb einer Woche, adeln sie den Konzertstandort Minden und bieten einen besonderen Höhepunkt in der 20-jährigen Geschichte der Mindener Kultursommerbühne!“

 

 

 

 

Leserstimme

Gästestimme abgeben

* Pflichtfelder

Leserstimme

Leserstimme

Alle Gästestimmen lesen

Es wurde noch keine Gästestimme abgegeben

Die Teuto Urlaubsexperten

mit persönlichen Empfehlungen ...

Annika Lammers, Expertin für "Geschichten"
„Besonders empfehlen möchte ich die 'Geschichten aus dem Teutoburger Wald', die Sie unter der Überschrift 'Gehört.Erzählt!' lesen und hören können. Dabei wünsche ich Ihnen viel Vergnügen!”
Markus Backes, Experte für Gesundheits- und Wellnessurlaub
„Schon ein Kurzurlaub im Teutoburger Wald kann entscheidend zum Stressabbau beitragen. Durch Natur, Landschaften, Know-How und Komfort vor Ort nehmen Sie neue Energie aus dem Heilgarten Deutschlands mit nach Hause.”
Ina Bohlken, Wanderexpertin
„Die Hermannshöhen gehören zu den Top-Trails of Germany, den schönsten und besten Wanderwegen Deutschlands. Sie bestehen aus den beiden Qualitäts-Wanderwegen Eggeweg und Hermannsweg, die als Kammwege wunderschöne Aussichten bieten. Weitere sehr schöne Qualitäts- und andere Wanderwege bietet die Wanderregion Teutoburger Wald.”
Ronald Claaßen, Kenner der Radregion
„Ich bin gerne auf Flussradwegen unterwegs. Relativ unbekannt ist der Werse-Radweg, der von Rheda-Wiedenbrück nach Münster führt. Er ist bestens ausgeschildert und es gibt keine nennenswerten Steigungen. Ganz im Süden der Region mein zweiter Tipp: Der Diemelradweg ist wirklich ein Naturerlebnis. Vom Sauerland führt er durch die Warburger Börde zur Weser. ”
Clara Imeyer, Expertin für barrierefreie Angebote
„Mehr und mehr Angebote für Urlaub und Freizeit im Teutoburger Wald sind für Gäste mit Handicaps geeignet. Dies wird auch mit Hilfe von Zertifizierungen geprüft.”