NABU Naturlehrpfad

GPX

PDF

5,43 km lang
Schwierigkeit: mittel
regionaler Wanderweg
  • 01:30 h
  • 153 m
  • 153 m
  • 171 m
  • 254 m
  • 83 m
  • 5,43 km
  • Start: Start- und Zielpunkt ist am Parkplatz Stallscheune Schwelentrup im Försterweg 6
  • Ziel: Start- und Zielpunkt ist am Parkplatz Stallscheune Schwelentrup im Försterweg 6
Der NABU-Lehrpfad vermittelt auf sieben Tafeln entlang des Weges Informationen zu Landschaft und Natur. Er bietet neben schönen Aussichten auch Informationen über die hiesige Flora und Fauna. Der Weg ist als "Qualitätsweg - Entdeckertour" zertifiziert.


An einigen Höfen vorbei und zum Teil über einen alten Kirchweg verläuft der Weg hauptsächlich durch den Wald und auf Feldwegen. Nach den leichten Anstiegen bieten sich immer wieder herrliche Ausblicke auf Schwelentrup. Besonders an der sogenannten Friedenseiche lädt eine Bank zu einer Rast ein, um den Blick schweifen zu lassen. Am Übergang vom asphaltierten Weg in den Wald hinein ist der Aufstieg recht steil und an einigen weiteren Stellen ist der Weg etwas schmal. Mit Kinderwagen wird es an diesen Stellen schwierig. Der Weg folgt in der ersten Hälfte dem alten Kirchweg von Schwelentrup nach Hillentrup.

An einigen Höfen vorbei und zum Teil über einen alten Kirchweg verläuft der Weg hauptsächlich durch den Wald und auf Feldwegen. Nach den leichten Anstiegen bieten sich immer wieder herrliche Ausblicke auf Schwelentrup. Besonders an der sogenannten Friedenseiche lädt eine Bank zu einer Rast ein, um den Blick schweifen zu lassen. Beim Försterteich führt der Weg am Sikawildgehege vorbei. Am Übergang vom asphaltierten Weg in den Wald hinein ist der Aufstieg recht steil und an einigen weiteren Stellen ist der Weg etwas schmal. Mit Kinderwagen wird es an diesen Stellen schwierig. Der Weg folgt in der ersten Hälfte dem alten Kirchweg von Schwelentrup nach Hillentrup.

Wegkennzeichnung: Markierungszeichen mit der Aufschrift „NABU Naturlehrpfad“

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Toureigenschaften

  • Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Dokumente

Ansprechpartner:in

Lippe Tourismus & Marketing GmbH
Herr Jan Wisomiersky
Grotenburg 52
32760 Detmold

Autor:in

Lippe Tourismus & Marketing GmbH
Herr Jan Wisomiersky
Grotenburg 52
32760 Detmold

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

In der Nähe

Anfahrt
Lippe Tourismus & Marketing GmbH
32694 Dörentrup
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters