Wanderweg im Wiehengebirge - A2 Eilhausen

GPX

PDF

2,33 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: leicht
Kondition: sehr leicht
Tolles Panorama
regionaler Wanderweg
  • 00:50 h
  • 92 m
  • 92 m
  • 106 m
  • 198 m
  • 92 m
  • 2,33 km
  • Start: Wanderparkplatz Elmenriede in Lübbecke
  • Ziel: Wanderparkplatz Elmenriede in Lübbecke
Die ostwestfälische Stadt Lübbecke liegt am Nordhang des Wiehengebirges und gehört zum Kreis Minden-Lübbecke. Der Übergang von Mittelgebirge in die norddeutsche Tiefebene ist ideal für Wanderer.

Speziell im Frühjahr oder Herbst bietet der Gebirgszug mit seinen abwechslungsreichen Nadel- und Laubwäldern, Wildpflanzen und Tieren sehr sehenswerte Motive. Das Wiehengebirge ist seit 1962 Bestandteil des Naturparks "Nördlicher Teutoburger Wald / Wiehengebirge" TERRA VITA. Seit 2015 trägt das Wiehengebirge die von der Unseco vergebene Auszeichnung: “Unesco-Global Geopark“.

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Toureigenschaften

  • Familienfreundlich

  • Rundweg

Anreise & Parken

Wanderparkplatz Elmenriede in Lübbecke
Unsere Wanderparkplätze in der Übersicht:

Am Walde - Am Walde, 32312 Lübbecke
Babilonie - Babilonieweg, 32312 Lübbecke
Barres Brauwelt - Berliner Str. 121, 32312 Lübbecke
Elmenriede - Elmenriede, 32312 Lübbecke-Eilhausen
Hollensiek - Am Hollensiek, 32312 Lübbecke
Horst's Höhe - Am Strubberg, 32312 Lübbecke
Kummerbrink - Steinbruchweg, 32312 Lübbecke
Rosental - Im Rosental, 32312 Lübbecke
Schießstand - Friedebrinkstraße, 32312 Lübbecke
Schützenstraße - Schützenstraße, 32312 Lübbecke
Schweineplatz - Lehmkuhlenstraße, 32312 Lübbecke
Waldstation - Obere Tilkenbreite, 32312 Lübbecke

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030 (20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen.)

Sicherheitshinweise

Wanderwege können wegen Waldarbeiten beeinträchtigt sein.

In der Nähe

Anfahrt
Wanderweg im Wiehengebirge - A2 Eilhausen
32312 Lübbecke
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters