KunstWerkStadt Vlotho

PDF

Street Art/ Kunst im öffentlichen Raum
Kunst in der KunstWerkStadt Vlotho - das macht Vlotho zu etwas Besonderem!
Vom Aquarell bis zur Fotografie reicht das Spektrum der Arbeiten, mit denen mehr als 25 Künstler und Künstlerinnen die Stromkästen im Bereich der "Langen Straße" gestaltet haben. An den meisten Werken sind QR-Codes angebracht, durch die Sie sich mit Ihrem Smartphone Informationen über Künstler*innen und Motive einholen können.

Und das ist nicht alles: Auch in Blumenbeeten und an Mauern finden sich künstlerisch gestaltete Objekte, die zum Nachdenken und Staunen verleiten.

Großflächige Fassadengemälde sind in kürzester Zeit zu besonderen Sehenswürdigkeiten in der Weserstadt geworden: So verziert beispielsweise der Weingott Baccus auf 30 Quadratmetern das Weinhaus Schmidt.

Mehr Informationen über unsere Kunstwerke finden Sie in der Broschüre "KunstWerkStadt Vlotho" die Sie hier downloaden können.

Geheimtipp: Einmal im Jahr wird die Lange Straße selbst zur Leinwand: Beim Vlothoer StreetArt-Festival haben Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, ihr künstlerisches Talent oder auch nur die reine Freude daran unter Beweis zu stellen. Mit Straßenmalkreide malt jeder sein eigenes kleines Kunstwerk auf die Straße. Nach und nach entsteht für kurze Zeit ein riesiges Gesamtkunstwerk.

Auch interessant: Die Jugendkunstschule bietet zahlreiche Kurse für Kinder-und Jugendliche, aber auch Veranstaltungen für Erwachsene an. Ebenso bietet die Malschule Pohle viele Möglichkeiten sich kreativ zu betätigen.

Für alle Altersstufen (6 - 99) gibt es noch etwas ganz Besonderes:
Einen kostenlosen "offenen Graffitiworkshop" mit Jacques Buschmeier und Chriss Leistner; immer samstags um 15:00 Uhr, in der Kulturfabrik Vlotho.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Allgemeine Informationen

  • Bushaltestelle vorhanden

  • Parkplätze vorhanden

Eignung

  • für Familien

  • für Gruppen

  • für Individualgäste

  • für Kinder (3-6 Jahre)

  • für Kinder (6-10 Jahre)

  • für Kinder (ab 10 Jahre)

  • für Schulklassen

  • Haustiere erlaubt

  • Kinderwagentauglich

  • Senioren geeignet

Fremdsprachen

Deutsch

Sonstige Ausstattung/Einrichtung

  • Kinderspielplatz (im Freien)

  • WC-Anlage

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

Anreise & Parken

Die Kunstwerke sind in der gesamten Innenstadt verteilt. Daher bieten sich die Parkplätze unter der Weserbrücke, in der Grund und der Oelmühlenparkplatz an.

Autor:in

Biologische Station Ravensberg

Organisation

Touristikgemeinschaft Wittekindsland Herford e.V.

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.