© Gemeinde Hille

ehem. Amtsgefängnis

  • Hille

Gebäude von 1896In einer Gebäudehälfte befinden sich zwei Gefängniszellen und eine Wachstube, die andere Hälfte diente ...

Gebäude von 1896

In einer Gebäudehälfte befinden sich zwei Gefängniszellen und eine Wachstube, die andere Hälfte diente der Feuerwehr als Spritzenhaus. Heute ist eine alte Hochdruckspritze dort untergebracht.

 

Der Heimatverein Hartum hat das Gebäude 1992 restauriert und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Besichtigungen sind nach Absprache mit Frau Bettina Hampel, Telefon 0571 / 3988740 möglich.

 

Auf der Karte

Mindener Str. 440

32479 Hille

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Der Heimatverein Hartum hat das Gebäude restauriert und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Besichtigungen in Absprache mit dem Heimatverein Hartum, Frau Bettina Hampel, Telefon 0571 / 3988740.

Was möchten Sie als nächstes tun?