© G. Hedrich, Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Plaggen Mühle Döhren - Westfälische Mühlenstraße Nr. 6

  • Petershagen

Plaggenmühle Döhren

Ein besonderes Schmuckstück ist diese Wassermühle von wahrscheinlich 1751 mit oberschlächtigem Wasserrad (Dm 3,6 m) an einem Stauteich.
Sie besitzt eine Mahlmühle mit seltenem Obertriebwerk. Funktionsfähig sind 2 Mahlgänge und eine Beutelkiste. Sie können die Mühle besichtigen und sich vom Besitzer die Funktionsweise erläutern lassen. Die Kollersteine von einer ehemaligen Ölmühle sowie eine funktionsfähige Sägemühle mit Horizontalgatter (ca. 100 Jahre alt) in einem separatem Gebäude und den Antrieb durch ein Wasserrad gilt es zu bestaunen.

Besucher können sich bei schönem Wetter draußen oder auch in überdachten Räumlichkeiten bewirten lassen.

Direkter Ansprechpartner: Burkhard Ehlerding, Tel. 05705 410 u. 1727

Auf der Karte

Tipperberg 5

32469 Petershagen - Döhren

Deutschland


Tel.: +49 5705/410

Fax: +49 571/ 807-33170

E-Mail:

Webseite: www.muehlenkreis.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten
Von außen jederzeit zu besichtigen. Zutritt nach Vereinbarung und zu den Mahl- und Backtagen der Mühlen im Kreis Minden-Lübbecke (Termine unter www.muehlenkreis.de)
Allgemeine Informationen
  • Parkplätze vorhanden
Zahlungsmöglichkeiten
  • Eintritt frei
Öffnungszeiten
  • auf Anfrage/nach Absprache geöffnet
Anreise

Im Ortsteil Döhren gelegen


Was möchten Sie als nächstes tun?