© Reha-Zentrum Bad Driburg Klinik Berlin

Reha-Zentrum Bad Driburg - Klinik Berlin

  • Bad Driburg

Rehabilitations- und AHB-Klinik

Deutsche Rentenversicherung Bund

Klinik-Profil
• Rehabilitationsmaßnahmen stationär/teilstationär
• 288 Betten (284 EZ)
• WC, Bad, Dusche
• Telefon
• TV im Zimmer

• W-Lan (Hotspot)

Indikationen
Orthopädische Erkrankungen
Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Stoffwechselerkrankungen

Diagnostik
Klinische Physiologie mit Ergometrie, Farb-Doppler-Echokardiographie, Langzeit-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung, psychologische Diagnostik, Sonographie, Duplex-Sonographie, Röntgeneinrichtung, Transösophageale Echokardiographie, Stress-Echokardiographie, Labor mit Notfalllabor, Schlafapnoe, Spirometrie, Spiroergometrie.

Therapie
Physikalische Therapie, Hallenbewegungsbad, Ergometertraining, psychologische Therapie, Gesundheitstraining, Ernährungsberatung, Lehrküche, strukturierte Schulung für Diabetiker Typ I und II, manuelle Wirbelsäulentherapie, Schlingentisch, Lymphdrainage, Ergotherapie, Medizinische Trainingstherapie MTT, Sportspiele.

Freizeitangebote
Sportplatz, Schwimmbad, Tischtennis, Billard, Veranstaltungen, Musik- und Fernsehräume, Cafeteria.

Kostenträger
• Rentenversicherungsträger
• gesetzliche und private Krankenkassen
• Beihilfefähig
• Aufnahme von Selbstzahlern
• Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V

 

Reservierung
Tel. (0 52 53) 9 80-3 68 oder
Tel. (0 52 53) 9 80-4 93
e-mail: reha-klinik.berlin@drv-bund.de

 

Gemeinsam mit der Klinik Rosenberg und der Knappschafts-Klinik bildet die Klinik Berlin das Rehabilitationszentrum
Bad Driburg ® der Deutschen Rentenversicherung.

Auf der Karte

Brunnenstraße 11

33014 Bad Driburg

Deutschland


Tel.: 0 52 53 9 80-0

E-Mail:

Webseite: www.deutsche-rentenversicherung-bund.de

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?