Barrierefreier Wanderweg Bad Salzuflen

  • Start: Kurparksee Bad Salzuflen
  • leicht
  • 3,58 km
  • 53 Min.
  • 11 m
  • 87 m
  • 76 m
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Der Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge soll für möglichst alle Menschen zugänglich sein. Für Menschen mit Behinderungen genauso wie für Senioren und Familien mit Kindern. Aus diesem Grund hat der Naturpark barrierefreie Wege angelegt, die insbesondere für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen und Sehbehinderungen Naturerleben möglich machen. 

Der barrierefreie Rundweg durch den Kur- und Landschaftsgarten in Bad Salzuflen ist mit ebener Wegedecke rollstuhlgerecht ausgestattet und mit gut sichtbaren Plaketten markiert. Der Wanderweg ist durch seine Nähe zum Wasser – der Salze - und durch die wechselnde Landschaftsnutzung mit dem damit verbundenen Vegetationswandel vom Kur- über den Landschaftspark zur Salzeaue geprägt. Besondere Erlebnisbereiche außerhalb des Landschaftsparks sind der Erlensumpfwald und das Damwildgehege sowie die Wildkatzenskulptur am Parkteich, die man anschauen und ertasten kann.

Dieser Weg wird vom Verkehrsverbund OstWestfalen-Lippe als mit dem Nahverkehr gut zu erreichender Wanderweg empfohlen.

Detailinformationen zur Barrierefreiheit des barrierefreien Wanderwegs Bad Salzuflen -->

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Barrierefreiheit
  • Barrierefreiheit geprüft
  • Teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung
  • Teilweise barrierefrei für Rollstuhlfahrer
  • Teilweise Barrierefrei für Menschen mit Sehbehinderung
  • Information zur Barrierefreiheit
Wegbeschreibung

Der ca. 3,2 km lange barrierefreie Rundweg durch den Kur- und Landschaftsgarten in Bad Salzuflen ist mit ebener Wegedecke rollstuhlgerecht ausgestattet und mit gut sichtbaren Plaketten markiert. Er lässt sich in drei unterschiedliche Teilstrecken absolvieren: eine 800 m lange Route um den Kurparksee, die Route „Salzetal“ (1,2 km) und die naturnahe Route „Salzewiesen“ (1,3 km).

Sicherheitshinweise

In Teilabschnitten wird Rollstuhlfahrern eine Begleitung empfohlen (rot markiert).

Tipp des Autors

Auch der kostenpflichtige Kurparkbereich ist rollstuhlgerecht ausgebaut und zeichnet sich durch seine große Vielfalt an Baumarten und seinen Blütenreichtum aus. Ein Kneipptretbecken mit Barfußpfad runden das Angebot ab.

Parken

Parkplätze stehen am Vita Sol Bewegungsbad und an den Kurkliniken zur Verfügung (teilw. kostenpflichtig)

Literatur

Infoflyer "Naturpark barrierefrei" mit Streckenangaben unter www.naturpark-teutoburgerwald.de

Weitere Informationen

Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
Grotenburg 52
32760 Detmold

www.naturpark-teutoburgerwald.de

 

Staatsbad Salzuflen GmbH
Parkstraße 20
32105 Bad Salzuflen

www.staatsbad-salzuflen.de

Wegbelag

  • Asphalt (1%)
  • Wanderweg (13%)
  • Pfad (85%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen