KlimaErlebnisRoute Velmerstot - Hermannshöhen Tourentipp 13

  • Start: Wanderparkplatz Buchenberg in Veldrom (nahe Kattenmühle)
  • schwer
  • 17,31 km
  • 4 Std. 44 Min.
  • 353 m
  • 468 m
  • 307 m
  • 100 / 100
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Auf der ca. 17 km langen KlimaErlebnisRoute Velmerstot erfahren Sie vieles über die Wirkungen von Wetter, Klima und Luftqualität auf Ihren Körper. Nebenbei geben wir Ihnen ein paar Anregungen zur körperlichen Selbsterfahrung. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Klimawandel mit seinen Folgen für Natur, Landnutzung und den Menschen. Wir zeigen Ihnen Entwicklungen in der Landschaft, an denen Sie erkennen können, wie wir bereits auf den Klimawandel reagieren.

Entlang der KlimaErlebnisRouten werden die faszinierenden Wechselwirkungen von Klima, Natur und menschlicher Gesundheit sichtbar und erlebbar gemacht. Hier erfahren Sie unter anderem, wie sich die Klimaverhältnisse aus historischer Zeit noch heute in der Landschaft widerspiegeln und in welcher Weise die heutigen Klimabedingungen die Pflanzen- und Tierwelt, aber auch den Menschen beeinflussen. Dazu erwartet Sie ein Ausblick darauf, wie sich die Landschaft des Naturparks mit dem derzeitigen Klimawandel voraussichtlich ändern wird.

Liegende Kalksteine oder Eichenstämme, die mit einer durchlaufenden Nummerierung versehen sind, weisen auf Klimaphänomene am Wegesrand hin. Im begleitenden Wanderführer gibt es dann ausführliche Beschreibungen und Erklärungen zu diesen Erlebnispunkten. Insgesamt 18 solcher markierter Punkte liegen an der Route rund um den Velmerstot. Kernthema ist der Klimawandel und dessen Einfluss auf die Landschaft und den Menschen

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Auf der Velmerstot-Route umrunden Sie das Veldromer Tal. Zuerst führt Sie der Weg durch Teile des idyllischen Silberbachtals und dann hinauf auf den nördlichsten Berg des Eggegebirges, den Lippischen Velmerstot. Über den Preußischen Velmerstot, den höchsten
Berg der Egge, und den Kammweg geht es hinunter nach Kempen und von dort über den Köhlerberg, Spellerberg und Bauernkamp sowie den Egge- und Ebersberg wieder zurück zur Kattenmühle.

Tipp des Autors

Vom 2003 errichteten 17 Meter hohen Eggeturm auf dem Preußischen Velmerstot haben Sie bei schönem Wetter einen hervorragenden Blick in die Senne, in das Lipper Bergland und Weserbergland und ins Sauerland.

Auf halber Strecke können Sie in Kempen einen Blick in das Traktorenmuseum werfen. Zu sehen sind rund 60 Traktoren aus aller Welt und über 100 alte landwirtschaftliche Geräte und Gebrauchsgegenstände.

Anfahrt

Von Horn aus über die L828; Am Ortseingang Veldrom links in Richtung Kattenmühle.

Von Paderborn aus über die K98.

Parken

Parkmöglichkeiten finden Sie am Ausgangspunkt der KlimaErlebnisRoute, dem Wanderparkplatz Buchenberg in Veldrom (nahe Kattenmühle). Weitere Wanderparkplätze mit Anbindung an die KlimaErlebnisRoute Velmerstot finden Sie östlich von Kempen an der L828 und am Bauernkamp an der K98.

Literatur

Alle Informationen zum KlimaErlebnisWandern finden Sie im Prospekt: "KlimaErlebnisWandern im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge" oder unter "www.naturpark-teutoburgerwald.de".

Wanderflyer: https://www.naturpark-teutoburgerwald.de/wp-content/uploads/2018/01/Flyer_Klima_Velmerstot_.pdf

Weitere Informationen

Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge
Grotenburg 52
32760 Detmold

www.naturpark-teutoburgerwald.de

Wegbelag

  • Unbekannt (78%)
  • Schotter (1%)
  • Wanderweg (6%)
  • Pfad (15%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen