PB 1: Paderborner Seentour

  • Start: Informations-Schaukasten am Maspernplatz, Paderborn
  • Ziel: Maspernplatz, Paderborn
  • leicht
  • 26,38 km
  • 2 Std.
  • 60 m
  • 124 m
  • 94 m
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Gemütlicher Radausflug in das flache nördliche Stadtgebiet Paderborns mit zahlreichen Seen am Wegesrand.  

Streckenverlauf:
Informations-Schaukasten am Maspernplatz - Fischteiche (3,5 km) - Talleseen - Habichtsee (9,5 km) - Lippesee (17 km) - Schloß- und Auenpark - Padersee (24 km) - Maspernplatz (26 km) .

 

 

Die "Paderborner Seentour" führt in das nördliche Stadtgebiet Paderborns - nach Schloß Neuhaus, Sande und Sennelager. Sie ist mit ihren gut 26 Kilometern zwar eine relativ kurze Tour, verspricht aber sehr viele Eindrücke und Abwechslung. Einerseits ist sie ideal für einen gemütlichen Radausflug, andererseits auch als Familientour mit Kindern bestens geeignet, weil sie ohne Steigungen ist und unterwegs auch Pausenmöglichkeiten bietet.

Die "Paderborner Seentour" ist ein gut 26 km langer Rundkurs, Start und Ende sind daher prinzipiell an jedem Punkt möglich.
Wir empfehlen, die Route gegen den Uhrzeigersinn zu fahren.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Paderborn

PaderHalle am Maspernplatz, Paderborn

Die PaderHalle ist das größte Veranstaltungszentrum Paderborns.

Mehr erfahren

Paderborn

Tourist Information Paderborn

Die Tourist Information am Marienplatz ist eine vom Deutschen Tourismusverband geprüfte und anerkannte "offizielle touristische Informationsstelle".

Mehr erfahren

Paderborn

Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF)

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum, das weltgrößte Computermuseum, zeigt auf 6.000 qm die Geschichte der Informations- und Kommunikationstechnik – von der Entstehung von Zahl und Schrift vor 5.000 Jahren bis ins 21. Jahrhundert.

Mehr erfahren

Paderborn

Spielplatz an den Fischteichen, Paderborn

Der Spielplatz an den Fischteichen ist bei Kindern und deren Eltern äußerst beliebt.

Mehr erfahren

Paderborn

Naherholungsgebiet Fischteiche

Das Naherholungsgebiet Fischteiche bietet zahlreiche Sport- und Freizeitangebote in der Natur.

Mehr erfahren

Paderborn

Metternich-Denkmal

Das Metternich-Denkmal erinnert an den Grafen von Wolff-Metternich zur Gracht.

Mehr erfahren

Paderborn

Habichtsee in Paderborn-Schloß Neuhaus

Ein herrlicher See am Rande der Senne.

Mehr erfahren

Paderborn

Spielplatz am Lippesee, Paderborn-Sande

Hier darf geklettert werden!

Mehr erfahren

Paderborn

Lippesee bei Paderborn-Sande

Der Lippesee im Paderborner Stadtteil Sande bietet zahlreiche Freitzeit- und Erholungsmöglichkeiten sowie mehrere attraktive Ausflugslokale..

Mehr erfahren

Paderborn

Alt-Enginger Mühle

Die Alt-Enginger Mühle ist eines der ältesten Gebäude des Paderborner Landes.

Mehr erfahren

Paderborn

Schloß Neuhaus und Barockgarten

Schloß Neuhaus, ehemals Sitz der Fürstbischöfe, gehört zu den frühen Bauten der Weserrenaissance.

Mehr erfahren

Paderborn

Padersee Paderborn

Der Padersee staut die Pader auf und dient als Hochwasserrückhaltebecken.

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Die "Paderborner Seentour" macht - der Name lässt es vermuten - mit mehreren Paderborner Seen bekannt: Padersee, Lippesee, Thuner See, Habichtsee, Waldsee, die beiden Talleseen und die Fischteiche liegen unmittelbar an der Strecke.
Insgesamt sieben Seen kann man bei dieser rund 26 Kilometer langen Tour kennen lernen. Natürlichen Ursprungs ist keiner der Seen. Alle sind durch Abgrabungen entstanden und später dann zu beliebten Erholungsgebieten geworden. Die Strecke ist fast ohne Steigungen und eignet sich auch gut für Ausflüge mit Kindern.

Als beliebte Erholungs- und Freizeitziele bieten die Seen Gelegenheit zum Segeln, Surfen, Baden, Wasserski laufen, Angeln und Spazierengehen. Am Lippesee gibt es zudem Sandstrand, Skate-Park, Fahrrad-Geländeparcours, Boulebahnen, Beachvolleyballfelder, und Kinderspielplätze. Minigolfanlagen findet man im Schloß- und Auenpark, am Lippesee sowie in der Nähe der Fischteiche. Einkehrmöglichkeiten gibt es am Lippesee, Nesthauser See, Padersee, im Schloßpark Schloß Neuhaus sowie bei den Fischteichen.

Der etwa 26 Kilometer lange Ausflug beginnt an dem Radrouten-Informationsschaukasten am westlichen Maspernplatz in der Nähe des Kinderspielplatzes am Innenstadtring. Die Tour ist ausgeschildert als „PB 1“, also als „Paderborn-Tour 1“. Sie führt zunächst am Heinz Nixdorf MuseumsForum vorbei zum Naherholungsgebiet Fischteiche. Dann folgen in kurzen Abständen die Talleseen, der Waldsee, der Habichtsee und der kleine Thuner See, bevor - bei der Hauptstrecke - der Lippesee fast umrundet wird.

Eine Variante der Tour zweigt am Nordwestende des Lippesees ab und verläuft an der Alt-Enginger Mühle vorbei, dann am Nesthauser See ("Wasserskisee") entlang. Durch den Schloß- und Auenpark und am Padersee entlang geht es dann zurück zum Ausgangspunkt Maspernplatz.

Sicherheitshinweise

Die "Paderborner Seentour" verläuft teilweise auf stark frequentierten Rad- und Fußwegen. Nehmen Sie bitte Rücksicht auf Fußgänger und andere Radfahrer. Bitte Vorsicht bei der Querung der Verkehrsstraßen!

Tipp des Autors

Die Paderborner Seentour macht auch Kindern viel Spaß: Unterwegs gibt es zahlreiche Spielplätze und Freizeiteinrichtungen.

Die Tour bietet auch mehrere Einkehrmöglichkeiten. Informieren Sie sich über attraktive Biergärten in Paderborn und im Paderborner Land auf unserer Internetseite www.paderborn.de/radfahren unter der Rubrik "Rast &Unterkunft".

 

Anfahrt

Über die Autobahn A 33 bis zur Abfahrt Pad.-Zentrum oder Pad.-Schloß Neuhaus; dann Richtung Paderborn Innenstadt halten. Auf dem Inneren Ring (Innenstadtring) Richtung PaderHalle bzw. Maspernplatz halten (ggf. am Parkleitsystem orientieren). Über die Hathumarstraße zum Maspernplatz einbiegen.

Bei Zuganreise über die BahnRadRouten Teuto-Senne bzw. Weser-Lippe zum Maspernplatz radeln.

Parken

Parkmöglichkeiten für Pkw bestehen auf dem Maspernplatz am Rande der Paderborner Innenstadt (Zieladresse für das Navigationssystem: Heiersmauer 45, 33098 Paderborn). Dort gibt es normalerweise ausreichend Parkmöglichkeiten. Tipp: Lösen Sie ein preisgünstiges Tagesticket!
Weitere Informationen zu Parkmöglichkeiten und Tarifen: www.asp-paderborn.de.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den Stadtbus-Linien (PaderSprinter) 5, 6, 28, 68 bis zur Haltestelle „Maspernplatz“.
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Stadtbus gibt es unter www.padersprinter.de oder telefonisch unter 05251 6997222.

Literatur

Faltblatt "Paderborner Radrundtouren", in deutscher und niederländischer Sprache, kostenlos in der Tourist Information Paderborn am Marienplatz erhältlich.

Faltblatt "PB 1: Paderborner Seentour", in deutscher Sprache, kostenlos in der Tourist Information Paderborn am Marienplatz erhältlich.

Karten

Radwanderkarten "Paderborner Land":

Herausgeber: Bielefelder Verlag (BVA), Maßstab: 1:50.000, Preis: 7,95 Euro, ISBN: 978-3-87073-796-2 (Auflage 04/2017)

Herausgeber: Publicpress, Maßstab: 1:75.000, Preis: 5,99 Euro, ISBN: 978-3-89920-209-0 (Auflage 06/2016)

Weitere Informationen

Tourist Information Paderborn
Marienplatz 2a (Fußgängerzone)
33098 Paderborn
Tel. 05251 882980
tourist-info@paderborn.de
www.paderborn.de
www.facebook.com/paderborn.tourismus

www.paderborn.de/radfahren

Biergärten und Unterkünfte

Wegbelag

  • Straße (1%)
  • Asphalt (60%)
  • Schotter (19%)
  • Wanderweg (4%)
  • Pfad (16%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen